Sport- und Freizeitcamp San Benedetto

Note (1,79)

für "Gesamtbewertung der Unterkunft"

*** Unser Dauerbrenner direkt am See: Unsere beliebteste Unterkunft am Gardasee***

Die Nr. 1 für Schulklassen, unser Sport- und Freizeitcamp, befindet sich in Toplage direkt am Seeufer des südlichen Gardasees nur ca. 2 km vom Zentrum Peschiera del Garda´s entfernt. Das vielfältige Sport- und Freizeitangebot in der Ferienanlage und in der näheren Umgebung lässt alle Herzen höher schlagen.

Unterbringung

Die Unterbringung der Schüler erfolgt in festinstallierten Mobile-Homes mit 1-2 Schlafzimmern und kombiniertem Wohn-/Schlafbereich. Diese sind ausgestattet mit Dusche/WC, Heizung, Klimaanlage (gegen Gebühr), Kühlschrank mit Gefrierfach, TV und hübscher Terrasse. Die Begleiter werden in Einzelzimmern im gemeinsamen Mobile-Homes mit je 2 getrennten Schlafzimmern und gemeinsamer Dusche/WC untergebracht.

Ausstattung bzw. Sport- und Freizeitmöglichkeiten im/am Haus (teilweise gegen Gebühr)

     ·   großer Swimmingpool (Länge: ca. 25m), sowie Tauch- und Kinderbecken (Bademeister vor Ort; geöffnet ca. 27.04. - 29.09.)

     ·   eigener Zugang zum See mit Badestrand

     ·   Restaurant/Poolbar/Kiosk

     ·   Freizeitwiese

     ·   Basketball- und Beachvolleyballfeld

     ·   kleiner Fußballplatz

     ·   Boccia und Badminton

     ·   Tischtennisplatten (Schläger und Bälle bitte mitbringen)

     ·   Kanu- und Fahrradtouren bzw. Verleih

     ·   Natursportpfad direkt ab dem Freizeitcamp

     ·   Discoabend am Pool

     ·   nächtlicher Wachdienst

     ·   WLAN

Tipps für die nähere Umgebung

     ·   Tretbootverleih

     ·   Zentrum von Peschiera del Garda mit schönen Geschäften, Restaurants und Cafés

     ·   Italiens größter Freizeitpark Gardaland

     ·   Caneva Multimedia-Erlebnispark oder Aquapark

     ·   Verona mit der berühmten Arena und dem Balkon der Julia

Bitte beachten Sie

     ·   Bettwäsche wird gestellt; Handtücher bitte mitbringen.

     ·   Bitte bringen Sie v.a. in der Vor- und Nachsaison warme Schlafkleidung mit.

     ·   Bei Anreise ist eine Kaution in Höhe von € 10,- pro Person zu hinterlegen.

     ·   Die Mahlzeiten werden im zentralen Restaurant eingenommen; Die Küchennutzung in den Mobile-Homes ist aus Sicherheitsgründen nicht erlaubt!

     ·   Die Nutzung der Klimaanlage kostet € 5,-/Wohneinheit und Aufenthalt.

     ·   Die Außenanlagen können bei schlechtem Wetter nur bedingt genutzt werden.

Unsere besondere Empfehlung

Entdecken Sie die neue Trendsportart Stand-up-Paddeln für sich! Nur wenige Meter vor dem Sport- und Freizeitcamp befindet sich di Garda SUP Zone. Während eines ca. 1,5 stündigen Schnupperkurses (Reservierung und Buchung über alpetour) können Sie Ihr Talent unter Beweis stellen.

(Stand August 2019, Änderungen gemäß Punkt 3 unserer AGB vorbehalten)

Die Markierungen der Orte auf dieser Karte dienen als grober Anhaltspunkt und Übersicht. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit der ausgewählten Orte. Der Besuch der markierten Orte ist nicht automatisch im Leistungsumfang enthalten. Die inkludierten Leistungen entnehmen Sie bitte dem Leistungspaket unter dem Reiter Beschreibung.

Vor Ort ist eine Kurtaxe zu entrichten. Diese beträgt ca. € 1,10 pro Person/Nacht.

(Stand August 2019, Änderungen gemäß Punkt 3 unserer AGB vorbehalten)

So zufrieden sind unsere Kunden

  • Gesamtbewertung aus 422 Bewertungen

  • Lage der Unterkunft (1,23)
  • Hausleitung / Personal (1,65)
  • Sanitäre Anlagen (1,93)
  • Hausausstattung (2,24)
  • Verpflegung (2,11)
  • Freizeitmöglichkeiten (1,58)

06.10.2019 - 12.10.2019

Schöne Freizeitanlage in unmittelbararer Seenähe.

23.09.2019 - 27.09.2019

Positiv: Der Campingplatz und die an uns vermieteten Mobilehomes.

22.09.2019 - 28.09.2019

Es war alles super, die Hausausstattung hatte ihre kleinen Mängel, die Verpflegung war gut, ich hätte mir auf dem Frühstücksbuffet noch Müsli gewünscht.

02.09.2019 - 07.09.2019

Die von uns bewohnten Mobilhomes und das gesamte Gelände San Benedettos sind prima, SchülerInnen und LehrerInnen haben sich sehr wohl gefühlt. Hervorzuheben ist die tolle Organisation für das Frühstück und das Abendessen und die Qualität des Essens. Alles top.

01.09.2019 - 07.09.2019

Sehr gut gepflegte Anlage, schön gestaltet mit typischen Anpflanzungen, nettes Restaurant-Zelt, Mobile Homes bei gutem Wetter vermitteln Ferienstimmung, sind naturgemäß im Platzangebot beschränkt

08.07.2019 - 12.07.2019

Die Lage ist hervorragend, von hier aus ist man schnell in Peschiera, Venedig oder Gardaland. Eignet sich besonders gut für Klassen-/ Abschlussfahrten. Etwas Negatives gab es leider trotzdem: die Verpflegung. Morgens immer (wirklich immer) die gleichen Brötchen, die gleiche Wurst und Käse. Nach dem dritten Tag wollte keiner mehr frühstücken, es wurde zum größten Teil schnell etwas getrunken und das Frühstück wurde somit ausgelassen. Das war sehr schade. Außerdem befanden sich jeden Tag Vögel in der Kantine und pickten an den Lebensmitteln. Danach wollte erst recht niemand mehr frühstücken. Abends war das Essen in Ordnung, die Schüler fanden den Pastaabend sehr gut.

01.07.2019 - 05.07.2019

Die Anlage war super, die Aussicht auf den See sehr schön, die gebuchten Ausflüge haben gut gefallen.

23.06.2019 - 28.06.2019

Der Campingplatz war super, nettes Personal und das Essen war für die Schüler gut.

17.06.2019 - 21.06.2019

Der Camping ist toll gelegen, gut geführt und bietet ein gutes Preis-, Leistungsverhätnis. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.

09.06.2019 - 14.06.2019

Die Schlafäume in den Mobilhomes waren sehr klein. Vor jedem Mobilhome war eine Terrasse mit einem Tisch und 4 Stühlen. Das war sehr angenehm.

09.06.2019 - 14.06.2019

Toller Pool zum Entspannen nach anstrengenden Städtetrips

02.06.2019 - 07.06.2019

Unser Fazit: sehr gut - Lage der Unterkunft, Möglichkeiten der Unterkunft (Beachvolleyball, Sitzterrasse, Pool) Stand-Up-Paddle-Kurs, Tretbootverleih, Aqua-Park + Movieland, Peschierra, Sirmionebesuch Anmerkung: etwas mehr Auswahl beim Frühstück (Müsli, ...) wünschenswert; ein paar Häuser nicht ganz gereinigt und mit vier Personen evtl. etwas zu eng

02.06.2019 - 08.06.2019

Die Wohnanlage war sehr gepflegt, sehr engagierte Animateure, super Discoabend.

02.06.2019 - 06.06.2019

Eine gepflegte, gut geführte Anlage! Die Mobile-Homes sind klein, aber in Ordnung! Schön wäre es, wenn die Schüler die (zubuchbare) Klimaanlage selber regeln könnten oder nach Bedarf an- und abschalten könnten - es war teilweise sehr kalt. Auch wäre es schön, wenn wenigstens ein zweiter Schlüssel pro Mobilhome ausgegeben würde - die Absprache unter vier Bewohnern wäre dann etwas einfacher! Aber das sind Kleinigkeiten - wir waren insgesamt sehr zufrieden!

19.05.2019 - 24.05.2019

freundliches Personal

13.05.2019 - 18.05.2019

Das Personal war wirklich super! Sehr freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit!

06.05.2019 - 10.05.2019

Die Mobile Homes sind etwas in die Jahre gekommen. Das Camp an sich hat uns gut gefallen. Das Essen war lecker, es gab immer gute Alternativen für Allergiker. Das Personal war ausgesprochen freundlich.

07.10.2018 - 12.10.2018

Der Wachdienst in der Nacht war nicht ausreichend.

07.10.2018 - 12.10.2018

Das Personal war wirklich sehr freundlich und hilfsbereit. Die Mobile Homes waren allerdings schon etwas veraltet und abgewohnt. Das betraf aber nicht alle Bungalows auf dem Gelände, es gab auch Bessere, wir hatten anscheinend die Schlechteren erwischt. Wir hatten Halbpension gebucht. Das Abendessen war gut, es hätten nur etwas weniger Nudeln sein können (auf den Pastaabend haben sich die Kinder nicht mehr gefreut). Das Frühstück hätte abwechslungsreicher sein können, es gab die ganze Woche immer die drei gleichen Sorten Belag.

06.10.2018 - 12.10.2018

Das Prinzip der Mobilheime, die eine gewisse Abgeschlossenheit ermöglichte sowie mehr Platz als in Hotelzimmern mit dem Sportangebot war toll. Auch der Sicherheitsdienst ist eine tolle Sache. Die Unterkunft bzw. die Mobilheime für die Lehrkräfte sind in absolut einwandfreiem Zustand, aber die Mobilheime der Schülerinnen und Schüler wiesen einige Reparaturmängel auf. Diese wurden zwar auf der Mängelliste registriert, so dass es zu keinen Problemen kam, aber die Schüler haben sich gewünscht, dass auch ihre Unterkünfte in einem einwandfreien Zustand sind.

01.10.2018 - 06.10.2018

Besonders toll war die Berücksichugung unserer vielen (!) und komplizierten Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Außerdem war die Campingplatz-Organisation sehr professionell auf Schulklassen (auch in deutscher Sprache) ausgerichtet. Spitze!  Der Campingplatz war sauber und die von uns genutzen Mobile Homes haben es erlaubt, dass zwischen den Häusern eine Art Camp-Atmosphäre entstehen konnte. Das wäre bei anderen, größeren Mobile Homes, die eine andere Gruppe genutzt hatte, aufgrund ihrer Anordnung nicht möglich gewesen.

24.09.2018 - 29.09.2018

Lob: besonders freundliches Personal,alles gut durchorganisiert, leckeres Essen. Kritik: Wir hätten uns gewünscht, dass die Security in der Nacht mehr eingreift wenn sich Schulklassen nicht an die Hausordnung halten.

16.09.2018 - 22.09.2018

Die Mobile Homes unserer Unterkunft sind teilweise etwas in die Jahre gekommen, aber in Ordnung. Die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft der Mitarbeiter der Anlage sind in besonderer Weise hervorzuheben - total klasse! Auch die Verpflegung war spitze, besonderen Wünschen wurde stets nachgegangen.

03.09.2018 - 08.09.2018

gut gefallen hat uns die Anlage (Benedetto), sehr hilfsbereites Personal

02.09.2018 - 08.09.2018

Die Aufteilung der Bungalows (jeweils 4 Schüler) war für unsere Klasse (8 Mädchen und 16 Jungen) ideal. Sehr gut auch, dass alle Mobilheime in einer Gasse standen und somit die Klasse quasi unter sich war. Der Aufenthalt in der Campinganlage war angenehm, da sie schön bepflanzt ist und man vor den Unterkünften gemütlich sitzen konnte. Auch der Busfahrer wohnte direkt bei der Klasse, so dass Absprachen sich ganz einfach gestalteten.

09.07.2018 - 14.07.2018

gute Lage der Unterkunft

24.06.2018 - 30.06.2018

Die Unterkunft mit ihrer tollen Lage am See und ihren hoch professionellen und freundlichen Mitarbeitern.

16.10.2017 - 21.10.2017

Die Verpflegung war einfach, aber vollkommen in Ordnung. Positiv fiel vor allem die Freundlichkeit des Personals und die tolle Lage der Anlage auf. Die Bungalows waren einfach, aber ausreichend. Sie wiesen allerdings leider einige Mängel (vor allem defekte Heizungen) auf. Die Bettwäsche war nicht in allen Bungalows sauber.

08.10.2017 - 14.10.2017

Tolle Unterkunft/Lage, ausgewogenes Essensangebot: besonders auf Allergien geachtet. Freizeitmöglichkeiten Note drei, da der Pool bereits geschlossen war (war aber im Reisekatalog vermerkt).

25.09.2017 - 29.09.2017

Lob an den Chefkoch. Das Abendessen war sehr lecker. Das Frühstück hätte ausgewogener sein können. Leider war eine Security nicht so oft zu sehen, wie erhofft bzw. angegeben, so war es v.a. älteren Gruppen möglich sehr lange Lärm zu machen.

25.09.2017 - 30.09.2017

Die 5er Hütten waren bei voller Belegung mit erwachsenen Schülern recht eng, insgesamt bestand aber ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.Personal war sehr nett

25.09.2017 - 29.09.2017

Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Für den niedrigen Preis eine gute und ansprechende Unterkunft und Verpflegung. Auf Ernährungsbesonderheiten wurde eingegangen. Perfekte Organisation durch die Hausleitung bei der Ankunft, während des Aufenthalts, z. B. bei der Essensausgabe, und bei der Abreise.

24.09.2017 - 30.09.2017

Die Verpflegung in der Anlage haben wir nur mit befriedigend bewertet, da sie sehr Nudellastig war und junge Leute von heute eventuell andere Geschmäcker haben. Hier möchte ich aber herausstellen, dass das Personal sehr freundlich war und besonders auf die Bedürfnisse von Allergikern eingegangen ist! Die Anlage geht sehr professionell und gut organisiert mit den zahlreichen Schulklassen um. Die deutliche Hausordnung macht es Lehrkräften einfach die Regeln zu transportieren. Also ein gutes Klassenfahrtziel, auch wenn die Mobilheime von der Ausstattung teilweise schon sehr veraltet und eng sind. Teilweise wirkten diese schon schmuddelig und verbraucht.

17.09.2017 - 23.09.2017

alles war super!

17.09.2017 - 22.09.2017

Positiv: Freundlichkeit und Kompetenz der Mitarbeiter in der Unterkunft.

17.09.2017 - 23.09.2017

Die Unterkünfte waren generell in Ordnung, sauber und zweckmäßig. Allerdings sind die Mobilhomes sehr eng, und es ist für 2 bis 5 Schüler nicht einfach, ihr Gepäck und diverse Sachen ab- bzw. unterzustellen. Anmerkung: Die Bettdecken könnten gern einmal erneuert werden.

11.09.2017 - 15.09.2017

Gute Organisation der Abläufe ( Ein- und Auschecken, Essenszeiten) sehr freundliche Mitarbeiter, keine Probleme sprachlich, ausreichend Security abwechslungsreiches, gutes Essen - natürlich gab es ein paar unzufriedene Schüler, aber nicht ernsthaft Probleme Mobile homes sind für 5 Schüler sehr eng, bei gutem Wetter aber ausreichend, da nur zum Schlafen

11.09.2017 - 16.09.2017

Das Personal im Restaurant war ausgesprochen nett und die Abfertigung klappte reibungslos trotz der vielen Gruppen. super organsisiert!! An der Rezeption waren einzelne Mitarbeiter sehr nett, andere sehr unfreundlich und kurz angebunden. Die gute Lage am Gardasee und dass einige Aktivitäten (Kajak,Fahrradausleihe) direkt am Campingplatz möglich war. Die kurze Entfernung bis in das nette Städtchen Peschiera. Das Essen war sehr gut. Der Swimmingpool sauber und mit Aufsicht.

03.10.2016 - 08.10.2016

Die angenehme Atmosphäre auf der Ferienanlage und die Freundlichkeit der Mitarbeiter auf dieser Anlage hat uns sehr gut gefallen. Schade, es sollte auch Anfang Oktober möglich sein, das auf der Anlage vorhandene Schwimmbad für die Schüler zu nutzen ist. Leider war uns dies nicht möglich.

01.10.2016 - 06.10.2016

Die Verpflegung dort ist phantastisch. Personal sehr freundlich. Bungalow sind sehr hellhörig. Die Bungalow der Schülerinnen und Schüler hätten etwas sauberer sein können. Zu dieser Jahreszeit sollte man den Schülerinnen und Schüler sagen, dass es nachts in den Häusern kalt wird und sie sich dementsprechend darauf einrichten sollen.

26.09.2016 - 30.09.2016

Die Security war sehr unfreundlich und ihr war der Lärmpegel ab 23 Uhr total egal.. Ansonsten kann man das Camp absolut empfehlen! Das Personal ist sehr freundlich, um alles wird sich sofort gekümmert und auch das Essen war spitze!

25.09.2016 - 30.09.2016

Sehr freundliches Personal, man hat stets das Gefühl, herzlich willkommen zu sein! Sehr gute Organisation beim Essen (zeitliche Absprachen liefen perfekt!) Die Anlage San Benedetto ist toll - wir haben uns sehr wohlgefühlt.

25.09.2016 - 01.10.2016

Das war eine gut organisierte rundum gelungene Klassenfahrt. Wer sich in der Anlage langweilt ist selber Schuld. Die Schüler hatten viel Spaß; es gab kein Gemeckere. Wir Lehrer waren sehr zufrieden.

25.09.2016 - 30.09.2016

Abendversorgung zu nudellastig, d.h. bis auf eine Mahlzeit immer Nudelgerichte, Frühstück gut, Salatbüffet am Abend gut

19.09.2016 - 23.09.2016

Das Freizeitcamp ist meiner Meinung nach bestens für Klassenfahrten geeignet.

12.09.2016 - 17.09.2016

Eine gut geführte Anlage, in der sich Jugendliche willkommen und wohl fühlen können.

11.09.2016 - 17.09.2016

Lage ist Top. Küchenpersonal super. Restaurantchef teils überfordert.Security des Nachts deutlich zu wenig! War mal besser!

11.09.2016 - 17.09.2016

Sehr gut gefallen hat uns:Das Camp mit seinem Pool, den Badestellen am Strand und den Sportmöglichkeiten war so schön, wie auf den Bildern. Täglich kümmern sich Gärtner und andere Mitarbeit um die Pflege der Anlage. Den hübschen Ort Peschiera del Garda kann man gut zu Fuß am Ufer entlang in 15 - 20 Minuten erreichen. Ebenfalls gut zu erreichen sind zwei große Supermärkte, wo man sich mit allem Nötigen (und auch Unnötigen) versorgen kann. Die Mobile-Homes sind ziemlich klein, aber gepflegt und die Matratzen bequem. Schön wären Wasserkocher zur Benutzung, da der Gasherd (auch bei den Lehrkräften) abgeschaltet wird und man sich abends doch mal ganz gerne einen Tee oder eine Suppe (oft bei den Jungs) heiß machen will. Die Verpflegung ist einfach, aber okay. Jeden Abend Pasta ist nicht jedermanns Sache.

04.07.2016 - 08.07.2016

Lage der Mobilhomes und Platz im Außenbereich ist optimal. Keine zu strenge Reglementierung durch die Campingplatzleitung. Die Lage direkt am See war toll. Es waren viele Jugendgruppen da, die man jedoch so nicht bmerkt hat, weil immer nur 10 oder 12 Mobilhomes in einer Reihe waren. Nachts war es ruhig. Die Schüler, auch jüngere, konnten sich bis zur Nachtruhe frei auf dem Gelände bewegen, bzw. vor den Mobilhomes zusammensitzen. Kein Stress, wenn es etwas lauter war. Frühstück war gut und ausreichend. Abendessen war abwechslungsreich, z. Teil seltsame Kombinationen. Geschmacklich gut. Zügige Abfertigung. Kein Ladengeschäft auf dem Platz, doch 10 Minuten entfernt großer Supermarkt, um günstig einzukaufen. Niedrige Preise an der Poolbar. Alkoholkontrolle durch mehrfarbige Armbändchen gut. Anmerkung: Das Dreierzimmer im Mobilehome fanden wir zu klein für 3 Personen. Die Betten sind sehr schmal. Kein Platz für das Gepäck. Höchstens mit 4 Personen belegen.

Diese Reisen finden Sie zum Haus:

4 Ergebnisse gefunden