Wählen Sie eine Klassenfahrt:

Ihre Suche wird im Hintergrund ausgeführt.

4 Ergebnisse gefunden

Hochtaunus Dorfweil
Deutschland Mitte
Angebot merken

Hochtaunus Dorfweil

Team & Adventure

  • "Move it" mit Outdooraufgaben
  • Kooperationsaufgaben
  • Grill- & Kinoabend
z. B. 5 Tage Klassenfahrt mit
Eigenanreise ab
€ 173,- p. P.
Odenwald
Deutschland Mitte
Angebot merken

Odenwald

Erlebnis & Bogen

  • Teamspiele & Bogenschießen
  • Team-Erlebniswanderung
  • Grill- & Lagerfeuerabend
z. B. 5 Tage Klassenfahrt mit
Eigenanreise ab
€ 187,- p. P.
Hochtaunus Dorfweil
Deutschland Mitte
Angebot merken

Hochtaunus Dorfweil

Teamerlebnis

  • "Move it" mit Outdooraufgaben
  • Kooperationsaufgaben
  • Grill- &Lagerfeuerabend
z. B. 3 Tage Klassenfahrt mit
Eigenanreise ab
€ 119,- p. P.
Odenwald
Deutschland Mitte
Angebot merken

Odenwald

Erlebnis & Natur

  • Erlebnispädagogik
  • Team-Erlebniswanderung
  • Grill- & Lagerfeuerabend
z. B. 3 Tage Klassenfahrt mit
Eigenanreise ab
€ 115,- p. P.

Klassenfahrten nach Südhessen -
Taunus & Odenwald

Südhessen, das ist der Main, kleine Fachwerkstädtchen, Sagen, Taunus und Odenwald, Frankfurt und Darmstadt. Besuchen Sie mit Ihrer Klasse eines unserer Partnerhäuser in dieser abwechslungsreichen Region und erleben Sie eine spannende Klassenfahrt. 

 

Frankfurt/Main
Natur im Taunus
Heidelberger Schloss
Bogenschießen Südhessen
Teambuilding

Was sind die Top-Sehenswürdigkeiten in Südhessen für Schulklassen?

TOP 4 Sehenswürdigkeiten auf einer Schulfahrt in Südhessen:

 

1. Kubacher Kristallhöhle im Nordtaunus

Ca. 50 bis 70m unter der Erdoberfläche findet sich die Kristallhöhle, die höchste Schauhöhle Deutschlands und die einzige Calcitkristallhöhle. Das Höhlensystem ist während der Eiszeit entstanden und kann mit einer 45minütigen Führung eine gute Ergänzung zu Ihrem Unterreicht darstellen.  

2. Römerkastell Saalburg/Taunus

Salve heißt es im Taunus: Besuchen Sie das wieder erbaute römische Kastell, um in römische Geschichte einzutauchen. Als Teil des UNESCO-Welterbes Limes, zeugen originale archäologische Funde im dazugehörigen Museum von einer spannenden Zeit und machen Geschichte für die Besucher lebendig.  

3. Schloss Erbach/Odenwald

Besuchen Sie mit Ihrer Klasse das Schloss Erbach im gleichnamigen Ort. Zu bestaunen sind historische Schauräume des Schlosses, die vom Glanz des 18. und 19. Jahrhunderts zeugen und schon im Mittelalter erbaut wurden. Noch heute ist das Schloss Sitz der Familie Erbach-Erbach.

 

4. Heidelberger Schloss

Nicht in Südhessen gelegen, jedoch weit über die deutschen Landesgrenzen bekannt, ist das Heidelberger Schloss, eine der am meisten besuchten Sehenswürdigkeiten Europas. Die heutigen Ruinen haben eine wechselhafte Geschichte hinter sich, und wurden seit der Zerstörung im Pfälzischen Erbfolgekrieg im 17. Jahrhundert nur teilweise restauriert. Nichts destotrotz ist ein Besuch des Schlosses in Verbindung mit der schönen Heidelberger Altstadt ein lohnender Tagesausflug.

Was sind die attraktivsten Ausflugziele in Südhessen?

Freizeitpark Lochmühle in Wehrheim/Taunus

Ein kindgerechter Freizeitpark mit landwirtschaftlichem Flair, willkommen in Lochmühle. Rund 120 Attraktionen sollen den Bewegungsdrang und Entdeckergeist von Kindern fordern und fördern. Mit der Allwetterhalle bietet der Park auch eine Schlechtwetteralternative zum Outdoorprogramm.

 

Opel-Zoo Kronberg/Taunus

Eine Institution im Rhein-Main-Gebiet ist der Opel-Zoo im Taunus. In den 1950ern als Forschungsgehege gegründet, zeugen die Lehrpfade auf dem 27 ha großen Zoogelände noch heute von der pädagogischen Ausrichtung des Zoos. Es gibt rund 1600 Tiere aus über 230 Arten und ein breites Angebot an zoopädagogischen Lehrergänzungen für Ihre Klasse.   

 

Oberbrunnschlucht bei Höchst/Odenwald

Bereits vor vielen Jahrzehnten hat der Märchenpfad im Odenwald durch kleine Nachbauten von Häuschen und Burgen, die den Weg säumen, Besucher angezogen. Sowohl Einheimische als auch Touristen. Ist der Pfad ein wenig in die Jahre gekommen, so wird er in den letzten Jahren wieder restauriert. Der komplette Wanderweg hat eine Länge von ca. 4,8 km.

 

Steinbruch in Hainstadt

Am Südhang des wohlklingenden Eselsgebirges oberhalb von Hainstadt findet sich ein Klettergarten inmitten eines Steinbruchs. Über 70 Routen in bis zu 35m Höhe erwarten Sie.

 

Frankfurt/Main

Die hessische Metropole, auch gern Mainhattan genannt, ist ein lohnenswertes Ziel für einen Tagesausflug. Besuchen Sie mit Ihrer Klasse den Rathausberg Römer, die Zeil und bestaunen Sie die einzige deutsche Skyline von der Sachsenhausener Mainuferseite. Dazu rundet ein Besuch im bekannten Städel-Museum den Tag ab. 

 

Darmstadt

Studentenstadt und Wissenschaftsstandort. Zudem mit der bekannten Matildenhöhe Zentrum des Jugendstils. Aber nicht nur Architekturfans kommen in der Großstadt Darmstadt auf ihre Kosten, auch die Technik kommt nicht zu kurz. Es gibt ein Eisenbahnmuseum oder das Haus der Industriekultur, das sich unter anderem dem Buchdruck widmet.

Welche Sportmöglichkeiten gibt es auf einer Klassenfahrt in Südhessen?

im Taunus:

 

Teambuilding

Ein Programm für die Klassengemeinschaft: Gemeinsam statt alleine. Beim „Löschzug“ oder beim „Inselhüpfen“ ist das Aufgabenlösen in der Gemeinschaft gefragt.

 

"Move it" - gruppendynamische Outdooraufgaben

Die Klasse wird bewegt und löst dabei knifflige Aufgaben an der frischen Luft. Die motorische Entwicklung steht hier im Vordergrund.

 

Klassenlotterie

Ein flexibles und dynamisches Programm zur Förderung der Klassengemeinschaft! Ihre Klasse zieht aus der Lostrommel Aufgaben, die zur Bewerkstelligung unterschiedliche soziale Kompetenzen erfordern. Hierbei werden die Stärken und Schwächen der Klasse sichtbar.

 

im Odenwald:

 

Erlebnispädagogik

Kennen Sie die Spiele „Rettungsinsel“ oder „Säurefluss“? Mithilfe dieser Aufgaben werden die sozialen Kompetenzen und das soziale Gefüge einer jeden Gruppe gestärkt.

 

Bogenschießen

In Kombination mit dem den erlebnispädagogischen Aufgaben, wird das Bogenschießen in einem Ganztagesprogramm angeboten. Es ist der spielerische Abschluss des Tages, das dennoch nicht unterschätzt werden sollte. Konzentration und innere Ruhe sind gefragt.

 

Team-Erlebniswanderung

Bei einer Wanderung mit Karte und Kompass in den nahe gelegenen Wald, lernen die Schüler die klassischen Survivalelemente wie den Bau von Unterkünften, Feuer machen und Wasser filtern kennen.

 

Kanutour

Auf dem sanft fließenden Main unternimmt die Klasse eine 12 km lange Kanutour von Kleinheubach nach Wörth. Jedes Kanu ist mit einer wasserdichten Tonne ausgestattet. Für die Mittagspause wird an einer schönen Stelle angelegt.

 

Welche Unterkunftsmöglichkeiten gibt es?

In Südhessen haben Sie die Wahl zwischen einem Jugendgästehaus im Taunus oder einer Ferienstätte im Odenwald. Die Verpflegung erfolgt in beiden Unterkünften in Form von Vollpension.

Welche Anreisemöglichkeiten gibt es?

Für Ihre Klassenfahrt nach Südhessen empfehlen wir Ihnen die Anreise mit dem Bus. Dieser bringt Sie am Anreisetag in die Unterkunft und holt Sie am Anreisetag wieder ab. Unter der Woche können Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder auch zu Fuß zu den einzelnen Programmpunkten gelangen.

 

Weitere interessante Reiseziele für eine Klassenfahrt in Mitteldeutschland