Sommer, Stadt & Meer:

Klassenfahrten in die Lüneburger Heide - Hochmoor,
das Heide Park Resort & andere Highlights!

Starten Sie eine aufregende Klassenfahrt in die Lüneburger Heide. Hier erwartet Sie eine große Auswahl an Unterkünften – mitten in der Natur im Feriendorf Schneverdingen, in karibisch bunten Ferienhäusern im Heide Park Resort Holiday Camp, mit Badeparadies im Center Parcs Bispinger Heide oder bei wilden Tieren im Serengeti-Park. Neben der Hansestadt Hamburg wartet auch das adrenalingeladene Heide Park Resort in Soltau darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Auch die Städte Bremen oder Lüneburg sind einen Besuch wert. Haben Sie Lust auf Nervenkitzel? - Das macht alpetour während Ihrer Klassenfahrt möglich. Besuchen Sie einen Hochseilgarten oder entdecken Sie die einzigartige Hochmoorlandschaft der Lüneburger Heide! Auf geht´s!

Im Camp Adventure können die Schüler beim Teamtraining an der Klassengemeinschaft arbeiten, in der Survival Academy Flöße bauen und Feuer machen oder beim Wassersportkurs Ihr Gleichgewicht testen. Die abgegrenzten 150.000 m² liegen bei Walsrode, ca. 75 km südöstlich von Bremen und 120 km südlich von Hamburg - das perfekte Basislager für eine tolle Klassenfahrt.

Im Feriendorf Schneverdingen können Sie in Europas größtem Kletterpark die schwingenden Seile unter Ihren Füßen spüren und in den Center Parcs in Bispingen erwarten Sie zahlreiche Aktivitäten wie Laser Battle, Geocaching oder Klettern. Im nahgelegenen Heide Park Soltau können die Schüler Thrill und Action auf den Achterbahnen erleben oder nebenan zwischen den karibischen Holzhäuschen und beim Beachvolleyball relaxen. Zur Stärkung der Klassengemeinschaft und persönlichen Weiterentwicklung bieten wir coole Aktionen wie Katapultbau und die besten Seiten am Umgang mit dem Bogen an: Volle Konzentration beim Bogenschießkurs und voller Spaß beim anschließenden Archery Tag!

Heide Park Soltau
Serengeti Park
Heideland
Elbphilharmonie Hamburg
Bremer Stadtmusikanten

Was sind die Top-Sehenswürdigkeiten in der Lüneburger Heide für Schulklassen?

TOP 4 Sehenswürdigkeiten auf einer Schulfahrt in der Lüneburger Heide:

 

1. Serengeti Park

Der zweitgrößte Freizeitpark der Lüneburger Heide, ist der größte Safaripark Europas und steht ganz oben auf der Liste der beliebtesten Ausflugsziele bei Schülern. Mit dem Bus durch den Park zu fahren und die wilden Tiere ohne Zäune zu betrachten ist ein großes Erlebnis. Im Serengeti Park gibt es aber nicht nur exotische Tiere – sondern auch rasante Speedboat-Touren, Wildwasserbahn, Achterbahn und den Kumba Twister.

 

2. Heide Park Resort in Soltau

Norddeutschlands größter Freizeitpark, das ist der Heide Park. Mehr als 30 Fahrgeschäfte und Attraktionen warten darauf entdeckt zu werden.

 

3. Pietzmoor

Das 8000 Jahre alte Pietzmoor lockt mit seinem bizarren Landschaftsbild und einer geheimnisvollen Stimmung. Auf Bohlenstegen durchqueren Sie mit dem Förster die faszinierende Hochmoorlandschaft. Entdecken Sie die 1000jährige Handels- und Salzstadt Lüneburg! Vom Deutschen Salzmuseum, urigen Wasservierteln bis hin zu der Salztherme Salü ist die Stadt unbedingt einen Ausflug wert!

 

4. Abenteuer-Labyrinth

Auf 2800 Quadratmetern ist Ausdauer und Kondition gefragt- mit etwas Geschicklichkeit gelangt man zu 18 Abenteuerstationen, die dabei helfen, den richtigen Weg aus dem Labyrinth zu finden.

Was sind die attraktivsten Ausflugziele rund um die Lüneburger Heide?

Hamburg

Während Ihrer Klassenfahrt in die Lüneburger Heide können Sie auch das maritime und internationale Flair der Hansestadt Hamburg kennen lernen! Hier locken eine Hafenrundfahrt, Musicals und Museumsbesuche sowie ein gemütlicher Bummel durch die Hamburger City. Wie wäre es mit einer Führung durch die Speicherstadt oder Gruselspaß im Hamburg Dungeon?

 

Bremen

Erleben Sie Bremen, die florierende Hansestadt mit ihrem historischen Stadtkern! Lernen Sie die Stadt mit Ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie dem alten Rathaus während einer 2stündigen Stadtführung kennen und erforschen Sie die Wunder der Wissenschaft im Universum®Bremen.

 

Wolfsburg

Entdecken Sie automobile Erlebniswelten in der Autostadt Wolfsburg!

Welche Sportmöglichkeiten gibt es auf einer Klassenfahrt in der Lüneburger Heide?

Kletterpark HöhenwegArena

Im Kletterpark HöhenwegArena garantiert Nervenkitzel, Naturerfahrung zusammen mit Anstrengung, Koordination und Geschicklichkeit. Der Kletterpark ist mit über 150 Kletterstationen auf 6 Stockwerken der größte mit Masten errichtete Kletterpark Europas.

 

Indoor Kartbahn

Motorsportfeeling bietet die 600m lange Indoorkartbahn in Bispingen. Hier kommen alle Altersklassen und Könnerstufen auf ihre Kosten.

 

Barfußpfad Egersdorf

Auf einer Fläche von 14 ha geht es Barfuß an 60 Stationen vorbei. Ein Freizeitpark für die Füße, der Jung und Alt begeistert. Ein Highlight ist das große Matschfeld – ein wahres Naturerlebnis für Schulklassen!

 

Abenteuerland Lüneburger Heide

Hüpfen Sie im modernsten Trampolinpark Deutschlands, erklimmen Sie neue Höhen auf der großen Boulderwand oder im Hochseilgarten. Als Herausforderung wartet der Ninja Parcours auf Ihre Schüler!

 

Welche Unterkunftsmöglichkeiten gibt es?

Von Campingzelten bis hin zu gut ausgestatteten Bungalow-Häuschen stehen in der Lüneburger Heide einige Unterkünfte zur Auswahl.

Welche Anreisemöglichkeiten gibt es? Was sind die Vor- und Nachteile?

Es empfiehlt sich die Anreise mit dem Reisebus, da nicht alle Sehenswürdigkeiten von Ihrer Unterkunft aus mit dem ÖPNV erreichbar sind.

 

 

Weitere interessante Reiseziele für eine Klassenfahrt in Norddeutschland