Wählen Sie eine Klassenfahrt:

Ihre Suche wird im Hintergrund ausgeführt.

2 Ergebnisse gefunden

Eisenach
Deutschland Mitte
Angebot merken

Eisenach

Basisprogramm

  • idealer Ausgangspunkt
  • moderne Unterkunft
  • Indoor-Kletterpark
z. B. 5 Tage
ab
€ 209,- p. P.
Eisenach
Deutschland Mitte
Angebot merken

Eisenach

Der Klassiker

  • Wartburg Eisenach
  • Stadtrundgang Eisenach
  • Lutherhaus Eisenach
z. B. 5 Tage
ab
€ 249,- p. P.

Klassenfahrt Eisenach - Die Lutherstadt

Eisenach, die Stadt im Herzen des Thüringer Waldes hat viel mehr zu bieten, als nur die Wartburg!

Erleben Sie während Ihrer 5-tägigen Klassenreise mit alpetour die Lutherstadt Eisenach hautnah. Entdecken Sie mit ihrer Schulklasse das Lutherhaus – das wohl älteste Fachwerkhaus Thüringens. Auch das weltweit wohl größte Museum für Johann Sebastian Bach können Sie während Ihrer Klassenfahrt in Eisenach besichtigen. Kennen Sie schon das schmalste Wohnhaus oder die größte Villenkolonie? Mit alpetour entdecken Sie viele neue und interessante Fakten rund um Eisenach.

Selbstverständlich ist ein Besuch der Wartburg ein Muss und ein Ausflug in den Thüringer Wald mit seinen erlebnisreichen Sehenswürdigkeiten lohnt sich allemal. Hier verbringen Sie eine alpetour-Klassenfahrt, die Sie begeistern wird!

Wandern Eisenach
Wartburg
Lutherhaus Eisenach
Nationaltheater Weimar
Thüringer Wald

Was sind die Top-Sehenswürdigkeiten in Eisenach für Schulklassen?

TOP 5 Sehenswürdigkeiten auf einer Schulfahrt in Eisenach:

 

1. Wartburg Eisenach

Entdecken Sie hier eine 1000jährige Geschichte rund um das UNESCO-Weltkulturerbe!

 

2. Lutherhaus Eisenach

Hier soll Martin Luther als Lateinschüler gewohnt haben. Heute begrüßt Sie das Lutherhaus mit einer tollen Dauerausstellung rund um das Leben des Reformators.

 

3. Bachhaus Eisenach

Wussten Sie, dass Johann Sebastian Bach in Eisenach geboren wurde? Die wohl größte Ausstellung über den Komponisten können Sie im Bachhaus bestaunen.

 

4. Das wohl schmalste Fachwerkhaus Deutschlands

Knapp über 2 Meter ist es breit, das wohl schmalste Fachwerkhaus Deutschland. Was meinen Sie, schläft man darin längs oder quer?

 

5. „automobile welt eisenach“

Eisenach hat auch Automobilgeschichte geschrieben. Seit 1899 wurden hier die ersten „Wartburgmotorwagen“ hergestellt, 1991 rollte der letzte Wartburg vom Band – allerdings direkt ins Museum. Hier können Sie die traditionsreiche Historie hautnah nachverfolgen.

 

Was sind die attraktivsten Ausflugziele in Eisenach?

Weimar

Die Stadt der Dichter und Denker ist fast schon mehr als einen Tagesausflug wert. Tauchen Sie ein in die spannende Geschichte der Weimarer Klassik rund um Goethe, Schiller und Anna Amalia. Besuchen Sie das Weimar Haus mit seiner interaktiven Ausstellung und lassen Sie sich durch die kleinen Sträßchen treiben. Für die Moderne steht das Bauhaus, welches in Weimar gegründet wurde. Hier können Sie sich im Bauhaus-Museum umschauen. Über eines der düstersten Kapitel deutscher Geschichte informiert die Gedenkstätte Buchenwald.

 

Oberhof

Die Stadt ist bekannt für seinen Wintersport. Besuchen Sie die Sportstätten (auch mit einer über alpetour buchbaren Sportstätten-Tour), schlendern Sie durch’s Städtchen und entdecken Sie im Exotarium Reptilien, Fische und Co. Oberhof hat viel zu bieten!

 

Erfurt

Die Landeshauptstadt Thüringens lädt mit seiner fast 1270jährigen Geschichte zu einem Besuch ein. Verfolgen Sie auch hier die Spuren Luthers, setzen Sie sich mit den Werken von Lucas Cranach d.Ä. auseinander oder vervollständigen Sie Ihr Wissen über das Bauhaus. Während eines geführten Stadtrundgangs werden Sie viele neue Einblicke gewinnen können. Erfurt ist weiterhin die Stadt der Blumen und des Gartenbaus, vielleicht statten Sie dem ega-Park einen Besuch ab?

 

Thüringer Wald

„Ich wandre ja so gerne, am Rennsteig durch das Land“ – so beginnt die heimliche Hymne des Thüringer Waldes, das Rennsteiglied, gesungen von Herbert Roth. Versuchen Sie doch auch einmal, ein Stück des längsten Wanderweges Deutschland wandernd zu erkunden. Ansonsten gibt es hier viel zu entdecken: die Drachenschlucht bei Eisenach, die Saalfelder Feengrotten, die Marienglashöhle, den Baumkronenpfad in Nationalpark Hainich, rund um den großen Inselsberg, die Werraquelle ….

Welche Sportmöglichkeiten gibt es auf einer Klassenfahrt in Eisenach?

Kletterpark „Alte Brauerei“

Wer in unserer tollen Unterkunft in Eisenach untergebracht ist, hat diese Leistung bereits inklusive: Klettern und Teambuilding im Indoor Kletterpark „Alte Brauerei“. Ansonsten locken weitere Kletterhallen der Region mit einem erlebnisreichen Besuch.

 

Wandern und Radeln

Viele Wander- und Fahrradwege rund um Eisenach laden dazu ein, die Gegend entweder per Pedes oder mit dem Fahrrad zu erkunden.

 

Bowling Arena

Bowling-Spaß der Extraklasse garantiert ein Abend im Bowling-Center Eisenach!

Welche Unterkunftsmöglichkeiten gibt es?

Hostel & Pension „Alte Brauerei“ – modernes Hostel mit Kletterhalle in der ehemaligen Wartburg-Brauerei

Welche Anreisemöglichkeiten gibt es?

Um nach Eisenach zu gelangen gibt es verschiedene Anreisevarianten wie z.B. mit dem Bus, der Bahn oder mit dem Fernbus

Anreise mit dem Bus:

Vor allem bei größeren Gruppen empfehlen wir die Anreise mit dem Bus. Dadurch wird der Bus optimal ausgelastet und ist auch kostengünstiger im Vergleich zu einer Bahnanreise.

Folgende Anreisevarianten mit dem Bus können Sie über alpetour buchen (ist immer abhängig vom Abfahrtsort und der Reisedauer): Transfer (beinhaltet nur die Hin-und Rückfahrt), Bus vor Ort (Der Bus steht Ihnen vor Ort zur Verfügung), Busfahrt mit einer Ausflugsfahrt (Der Bus bleibt für eine Ausflugsfahrt vor Ort zur Verfügung), Busfahrt „zusammen mit einer weiteren von uns gesuchten Klasse“ – vor allem für sehr kleine Gruppen relevant (sehr kostengünstig)

Vorteile: der Bus holt sie direkt an der Schule ab, stressfreies Planen der Ausflugsziele vor Ort (in Absprache mit dem Busfahrer), umweltfreundliches Reisen

Nachteile: Transfers und Ausflugsfahrten können nur unter Berücksichtigung der Lenk- und Ruhezeiten des Busfahrers durchgeführt werden! Für weitere gewünschte Zusatzleistungen und insbesondere Abendprogramme können Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln erforderlich sein.

 

Anreise mit der Bahn:

Reisen Sie bequem mit der Bahn nach Eisenach!

Vorteile: optimale Reiseverbindung wird lt. Ihren Wunschzeiten in Zusammenarbeit mit der Deutschen Bahn festgelegt, Tickets werden Ihnen ca. 14 Tage vor Reiseantritt zugeschickt, Bahn – Special-Ticket: Sachsen-Ticket: Mit dem Sachsenticket können bis zu fünf Personen auf einem Ticket quer durch Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen fahren. Das Ticket ist gültig ab 9:00 Uhr.  

Nachteile: viele Umstiege auf der Strecke nach Eisenach, ggf. Verspätungen durch die Deutsche Bahn

 

Anreise mit dem Fernbus:

Eine Reise mit dem Fernbus ist vor allem für kleinere Gruppen oder Gruppen mit einem kleinen Reisebudget geeignet.

Vorteile: guter Service, unschlagbare Preise (sehr kostengünstig), Strom und Internet im Bus

Nachteile: nicht von jeder Stadt fährt ein Fernbus nach Eisenach, Fahrt mit anderen/fremden Passagieren, ggf. lange Reisedauer, Staugefahr

 

Weitere interessante Reiseziele für eine Klassenfahrt in Mitteldeutschland