Wählen Sie eine Klassenfahrt:

Ihre Suche wird im Hintergrund ausgeführt.

2 Ergebnisse gefunden

Siegerland
Deutschland Mitte
Angebot merken

Siegerland

Adventure & Klettern

  • Team-Waldseilgarten
  • Adventure-Tour
  • Lagerfeuer- & Grillabend
z. B. 5 Tage Klassenfahrt mit
Eigenanreise ab
€ 199,- p. P.
Siegerland
Deutschland Mitte
Angebot merken

Siegerland

Teambuilding

  • Sinnesschule & Teambuilding
  • geführte Adventure-Tour
  • Lagerfeuer- & Grillabend
z. B. 3 Tage Klassenfahrt mit
Eigenanreise ab
€ 113,- p. P.

Klassenfahrten ins Siegerland -
Hochseil, Floß & Teambuilding

Rund um die namensgebende Stadt Siegen, angrenzend an den Westerwald und das Sauerland, liegt die Kulturlandschaft Siegerland. Bekannt ist das Siegerland für seine unberührte Natur, seine farbenträchtigen Wälder, aber auch für die Fachwerkstädte, welche die Geschichten der anfänglichen Industrialisierung erzählen. Entdecken Sie das Siegerland.

Siegerland
Bogenschießen
Team-Adventure
Team-Waldseilgarten
Dom Limburg an der Lahn

Was sind die Top-Sehenswürdigkeiten im Siegerland für Schulklassen?

TOP 3 Sehenswürdigkeiten auf einer Schulfahrt im Siegerland:

 

1. Siegen mit seiner Museumslandschaft

Die grünste Großstadt Deutschlands, das Prädikat hat Siegen jüngst verliehen bekommen. Gehen Sie mit Ihren Schülern auf Entdeckungsreise und entdecken Sie eines der zahlreichen Museen. Das Aktive Museum Südwestfalen in den Räumen eines ehemaligen Luftschutzbunkers, das Siegerlandsmuseum mit Exponaten Peter Paul Rubens, das Beatles-Museum auf nur 27m² oder auch das Bergwerkmuseum Reinhold Forster Erbstollen.

 

2. Wilnsdorf

Die siegerländische Kleinstadt Wilnsdorf ist nur einen Katzensprung vom CVJM-Heim entfernt. Interessant ist das Arrestgebäude Det Räst aus dem 19. Jahrhundert, das einen Einblick in einen Strafvollzug aus einer anderen Zeit gewährt.

 

3. Mathematikum Gießen

Das erste mathematische Mitmachmuseum der Welt. Seit Anfang der 2000er können an über 170 Exponaten die Mathematik auf spielerische Weise erfahren werden. Ob geometrische Puzzles oder sich gegenseitig bei Knobelspielen helfen, ein tolles Gemeinschaftsprojekt für Schüler.

Was sind die attraktivsten Ausflugziele im Siegerland?

Limburg an der Lahn

Für viele die schönste Stadt Hessens, das ist Limburg. Die Mittelalterstadt lockt mit den Dom St. Georg und der fast unversehrten Altstadt die Besucher an. Die Bistumsstadt ist zudem Sitz vielfältiger Sakralbauten und einiger Museen.

 

Tierpark Herborn

Aus einem Vogelpark entstanden, hat sich der Tierpark Herborn sehr gemausert. Nehmen Sie an einer Fütterung teil oder statten Sie den begehbaren Volieren einen Besuch ab. Dazu gibt es die Möglichkeit eine zoopädagogische Tour zu buchen. 

 

Bad Marienberg mit Wildpark, Kletterwald und Hedwigsturm

Die rheinland-pfälzische Kleinstadt wartet mit einigen Attraktionen auf. Neben dem Wildpark mit seiner Greifvogelschau, gibt es einen Kletterwald und den Hedwigsturm. Auf 18m haben Sie einen tolle Blick über den Westerwald.

Welche Sportmöglichkeiten gibt es auf einer Klassenfahrt im Siegerland?

Team-Waldseilgarten

Eine starke Klasse, davon profitieren alle! Die inszenierten Abenteuersituationen finden zunächst auf Niederseilelementen statt. Anschließend geht es in den pädagogischen Waldseilgarten auf 14m Höhe. Ein rasanter Abschluss ist die 60m lange Seilrutsche.

 

Floßbauen- und fahren

Ein Floß zu bauen ist eine gewaltige Herausforderung aber auch ein ganz besonderes Erlebnis! Gemeinsam bauen Sie zwei Flöße und erleben, ganz auf das Ziel konzentriert, wie man gemeinsam zur Lösung findet. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, Ihre Arbeit bei einer Probefahrt zu testen. Natürlich gesichert mit Schwimmwesten und erlebnispädagogisch betreut.

 

Bogenschießen

Wer mit Ruhe und Konzentration den Bogen spannt, wird mit dem Pfeil wie einst Robin Hood ins "Schwarze" treffen. Beim Bogenschießen werden Sie von einem erfahrenen Guide betreut, der zuvor noch eine Einführung in die Bogen- und Schießtechnik gibt.

 

Team-Adventure

Eine gute Klassengemeinschaft ist die halbe Miete! Bei verschiedenen, erlebnispädagogischen Teamaktivitäten wie dem „elektrischen Draht“ oder dem „Inselhüfen“, wird die Klassengemeinschaft gestärkt und die Kommunikation verbessert.

 

Welche Unterkunftsmöglichkeiten gibt es?

Sie wohnen in der CVJM-Jugendbildungsstätte in Wilnsdorf mit Unterbringung in Mehrbettzimmern. Die Verpflegung erfolgt in in Form von Vollpension.

Welche Anreisemöglichkeiten gibt es?

Für Ihre Klassenfahrt ins Siegerland empfehlen wir Ihnen die Anreise mit dem Reisebus. Dieser bringt Sie am Anreisetag in die Unterkunft und holt Sie am Anreisetag wieder ab. Unter der Woche können Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder auch zu Fuß zu den einzelnen Programmpunkten gelangen.

 

Weitere interessante Reiseziele für eine Klassenfahrt in Mitteldeutschland