a&o Wien Hauptbahnhof

 Note (1,58)

für "Gesamtbewertung der Unterkunft"

Herzlich Willkommen im modernen a&o Hostel. Nur ca. 100m vom Hauptbahnhof und 2 km vom Altstadtzentrum Wiens entfernt, liegt das 2013 völlig neu errichtete A&O Wien Hauptbahnhof. Mit einer sehr guten Anbindung an die öffentlichen Nahverkehrsmittel sind es nur 3 Stationen zum Stephansplatz ins Stadtzentrum. Von dort aus können Sie zahlreiche Sehenswürdigkeiten in wenigen Minuten erreichen und die Schlösser Belvedere, Oper, Theater und Aquarien sowie Einkaufsstraßen und Cafés von Wien erkunden.

Bahn, Bus, ÖPNV

Mit der Bahn reisen Sie bis Wien Hauptbahnhof. Von dort aus sind es ca. 100m bis zur Unterkunft. Mit der U-Bahnlinie U1 am "Südtiroler Platz" fahren Sie Richtung Leopoldau in die Innenstadt.

Unterbringung

Die Unterbringung der Schüler erfolgt in sehr geräumigen, modern und jugendgerechten Mehrbettzimmern mit Dusche/WC und Föhn. Für die Begleiter stehen Einzel- und Doppelzimmer mit Föhn und TV zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass Einzel- und Doppelzimmer nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen.

Ausstattung (teilweise gegen Gebühr)

     ·   schöne Lounge mit Bar und Internet-Terminal, Terrasse

     ·   Aufenthaltsraum

     ·   Billard, Kicker, Videospiele, Tischtennis, gratis WLAN

     ·   SkyBar auf dem Dach

     ·   24-Stunden-Rezeption

     ·   Tagungs- und Seminarraum

     ·   Special Guest Cards für die Begleiter für kostenfreie offene Getränke

     ·   telefonischer Gruppenconcierge als Kontaktperson für die Begleiter

     ·   Gepäckraum

     ·   a&o Lounge (kostenfreie Nutzung von PC, Drucker, Internet und Telefon für Ortsgespräche für die Begleiter)

Tipps für die nähere Umgebung

     ·   Shoppingarea am Hauptbahnhof mit zahlreichen Geschäften und Schnellrestaurants

     ·   Fußgängerzone in der Favoritenstraße mit Shops, Cafés und Restaurants

     ·   Schlösser Belvedere und Botanischer Garten (je ca. 500m)

Bitte beachten Sie

     ·   Bettwäsche (3-teilig) wird gestellt, Handtücher bitte mitbringen.

     ·   In den Einzel- und Doppelzimmern sind Handtücher vorhanden.

     ·    Die Zimmer in dieser Kategorie verfügen i.d.R. nicht über Tische, Stühle oder Kleiderschränke.

(Stand Juni 2019, Änderungen gemäß Punkt 3 unserer AGB vorbehalten)

Liebe Gäste, bitte beachten Sie folgende Punkte für ein freundliches "Miteinander" und einen gelungenen Aufenthalt. Die Hausordnung ist Vertragsbestandteil. Wir weisen darauf hin, dass die Gruppenleiter während des Aufenthaltes für die Einhaltung der Hausordnung durch ihre Teilnehmer verantwortlich sind.

     ·   Mit Rücksicht auf andere Gäste möchten wir Sie bitten, sich von 22:00 Uhr bis 6:00 Uhr in der Unterkunft ruhig aufzuhalten, damit die gewünschte Nachtruhe nicht gestört wird. Die Nichtbeachtung der Nachtruhe kann zum sofortigen Hausverweis führen.

     ·   Mit Rücksicht auf die Schlafenszeiten sollte eine Benutzung der Duschen in den Nachtstunden (von 22:00 Uhr - 06:00 Uhr) vermieden werden.

     ·   Die Zimmer können am Anreisetag ab 15:00 Uhr bezogen werden. Falls Sie früher anreisen, können Sie Ihr Gepäck gern an der Rezeption hinterlegen. Am Abreisetag sind die Zimmer bis spätestens 10:00 Uhr zu verlassen.

     ·   Besucher können täglich von 10:00 Uhr bis 22:00 Uhr in der Bar und in der Cafeteria empfangen werden. Die Übernachtung hausfremder Personen ist grundsätzlich untersagt.

     ·   Wir empfehlen Ihnen bei Ankunft u. Abreise eine Hausbegehung zusammen mit der Hausleitung durchzuführen, um evtl. Missverständnisse wegen auftretender Schäden auszuschließen. Schäden sind unverzüglich der Hausleitung zu melden. Für evtl. Schäden, die bei Anreise nicht dokumentiert wurden oder grobe Verschmutzungen haftet der Gast mit Schadenersatz.

     ·   Sollte sich Ihr Zimmer bei Anreise nicht in zufriedenstellendem Zustand befinden, bitten wir dies umgehend der Hausleitung zu melden, damit Abhilfe geschaffen werden kann.

     ·   Die Zimmer werden während Ihres Aufenthaltes nicht gereinigt. Bitte achten Sie daher selbst auf Sauberkeit in den Räumen. Bei Abreise verlassen Sie die Zimmer bitte in ordentlichem aufgeräumtem Zustand.

     ·   Für die Dauer des Aufenthaltes ist für eine Verwahrung und Sicherung der eigenen Sachen selbst zu sorgen. Für nicht der Rezeption zur Verwahrung gegebenen Gegenstände übernehmen die A&O Hotels GmbH keine Haftung.

     ·   Wir bitten Sie, den von Ihnen verursachten Müll sowohl während des Aufenthaltes als auch am Tag Ihrer Abreise in den dafür zur Verfügung gestellten Containern/Müllbehältern zu entsorgen. Der Umwelt zuliebe werden die Gäste gebeten, den Abfall zu trennen. Hierfür haben die Begleitpersonen Sorge zu tragen.

     ·   Bitte achten Sie darauf, dass vorhandenes Mobiliar nicht aus den Zimmern herausgetragen oder umgestellt wird (z.B. Decken, Stühle usw.).

     ·   Das Herauslehnen aus den Fenstern, das Sitzen auf Fensterbänken und das Hinauswerfen von Gegenständen, sowie das rutschen auf Treppengeländern ist aus Sicherheitsgründen nicht erlaubt! Beim Verlassen der Zimmer sind die Fenster und Türen zu schließen.

     ·   Aus Sicherheits- und hygienischen Gründen ist die Zubereitung von warmen Speisen und Getränken in den Wohn- bzw. Schlafräumen nicht gestattet.

     ·   Wir möchten Sie dringend darum bitten, die Speisen und Getränke nur in den Speiseräumen zu verzehren, und nichts mit nach draußen zu nehmen.

     ·   Offenes Feuer innerhalb der Unterkunft ist strengstens verboten.

     ·   Das Rauchen und jegliches Hantieren mit Feuer und offenem Licht ist im gesamten Haus verboten!

     ·   Wer durch Zigarettenrauch oder sonstigen Umgang mit Feuer oder Rauch die Brandmeldeanlagen fahrlässig auslöst (Rauchmelder an der Decke) oder missbräuchlich die Handmelder betätigt, hat die Folgekosten des automatischen Feuerwehreinsatzes in voller Höhe zu tragen.

     ·   Die Feuerverhütungsvorschriften - siehe gesonderten Aushang - sind unbedingt zu beachten. Schäden oder Störungen melden Sie bitte unverzüglich der Hotel-Leitung. Informieren Sie sich über die Feuerlöschordnung und die Handhabung der Feuerlöscher sowie die Lage der Fluchtwege.

     ·   Das Hotel bietet Gemeinschafts- und Aufenthaltsräume, die für kulturelle und sonstige Zwecke genutzt werden können, bei rechtzeitiger Anmeldung auch in alleiniger Nutzung.

     ·   Begleitpersonen von Gruppen haben Vorbildfunktion und sollten sich bezüglich Rauchen und Alkoholgenuss dementsprechend verhalten.

     ·   Waffen jeglicher Art dürfen nicht in das Hotel mitgebracht werden.

     ·   Das Nachgehen wirtschaftlicher Zwecke innerhalb des Hostels ist nichtt gestattet.

     ·   Im gesamten Haus/in allen Gebäuden der Anlage sowie auf dem Außengelände herrscht für alpetour-Gruppen striktes Rauch-/Drogen- und Alkoholverbot (es gilt das Jugendschutzgesetz!). Das Mitbringen von alkoholischen Getränken in die Zimmer, auf das Gelände ist nicht gestattet. Alkoholisierte Gäste können des Hauses verwiesen werden.

     ·   Von unseren Kunden verursachte Schäden in der Anlage werden direkt vor Ort mit der Hausleitung abgerechnet.

     ·   Die Hausleitung haftet nicht für den Verlust von Wertgegenständen auf den Zimmern.

     ·   Der Betrieb von Radios ist im Haus nicht erwünscht. Radios, Lautsprecher, CD-Player etc. können von der Hostel-Leitung jederzeit auch vorsorglich bis zur Abreise eingezogen werden.

     ·   Die zentralen Aufenthaltsbereiche und Flure werden aus Sicherheitsgründen videoüberwacht.

     ·   Die Hausleitung und deren Mitarbeiter üben das Hausrecht aus. Das heißt sie sind berechtigt, einzelne Gäste oder Gruppen, die sich in der Anlage oder außerhalb rechtswidrig verhalten, oder die Hausordnung nicht respektieren von der weiteren Beherbergung ohne Kostenersatz auszuschließen.

Bei Unstimmigkeiten oder Rückfragen während Ihres Aufenthaltes wenden Sie sich bitte an alpetour:

Montag bis Freitag von 8.00 -18.00 UhrTel. Nr. +49 8151 775-170

24-Stunden-NotrufnummerTel. Nr. +49 1713644008

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt!

Ihr alpetour-Team

Die Markierungen der Orte auf dieser Karte dienen als grober Anhaltspunkt und Übersicht. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit der ausgewählten Orte. Der Besuch der markierten Orte ist nicht automatisch im Leistungsumfang enthalten. Die inkludierten Leistungen entnehmen Sie bitte dem Leistungspaket unter dem Reiter Beschreibung.

So zufrieden sind unsere Kunden

  • Lage der Unterkunft (1,32)
  • Hausleitung / Personal (2,29)
  • Sanitäre Anlagen (2,06)
  • Hausausstattung (2,29)
  • Verpflegung (2,41)
  • Freizeitmöglichkeiten (2,10)

03.09.2018 - 07.09.2018

Durch die günstige Hotellage und die Bereitstellung von Wochenkarten haben unsere Schüler - auch außerhalb des organisierten Programmes - viele Aktivitäten unternommen und so selbst Wien erkundet.

25.06.2018 - 29.06.2018

Lage toll, Zimmer völlig in Ordnung; die angepriesene Dachterrasse war ohne Möbel; der Andrang beim Frühstück sehr groß (lange Schlangen); Frühstück toll!

15.10.2017 - 20.10.2017

Gute Lage v. Hostel. 

25.09.2017 - 29.09.2017

Aufgrund der hohen Schülerzahlen konnten die Mitarbeiter kaum noch die Frühstücksabfertigung bewältigen. Eine Schlange von 40 Schülern am Brot/ Brötchen war keine Seltenheit.

24.09.2017 - 29.09.2017

Für Klassenfahrten ein sehr gutes Hostel/Hotel. Zimmer sind sehr groß. Sehr einfaches check in/check out für große Gruppen. Zimmer wurden jeden Tag durch das Personal gereinigt. Die Organisation des Hostel/Hotel. Sehr gut auf Schülergruppen eingestellt.

17.07.2017 - 21.07.2017

Zimmer teilweise viel zu klein für 4 Personen, Fenster konnten in manchen Zimmern nur gekippt werden, wodurch es in den Zimmern heiß und stickig wurde

09.10.2016 - 13.10.2016

Die Zimmergrößen variieren teilweise erheblich. Einige 6-Bettzimmer sind nicht groß genug, um Schülerinnen und Schüler samt Gepäck adäquat zu beherbergen. Reklamation wurde jedoch zügig berücksichtigt und deutlich größeres Zimmer konnte noch am selben Tag bezogen werden.

26.09.2016 - 30.09.2016

neues und sehr gut geführtes Haus, Problem ist nur die Parkplatzsituation für den Bus, könnte evtl. über Zeitfenster für die jeweiligen Gruppen geregelt werden

18.07.2016 - 20.07.2016

Das Abendessen war lieblos und vom Geschmack nicht empfehlenswert, das Frühstück war gut.

Diese Reisen finden Sie zum Haus: