Sportherberge in St. Andreasberg

Note (1,74)

für "Gesamtbewertung der Unterkunft"

***Mit Blick auf die Harzer Bergwelt***

Mit Blick auf die Harzer Bergwelt hat die Sportherberge in St. Andreasberg auf der Jordanshöhe , ca. 1,5 km oberhalb des Zentrums von St. Andreasberg eine faszinierende Lage im Oberharz. Es bieten sich Ausflüge nach Braunlage und nach Clausthal-Zellerfeld an.

Bahn, Bus, ÖPNV

Die nächste Bushaltestelle ist ca. 1 km entfernt. Linienbus zum Bahnhof Goslar (40 km)

Unterbringung

Das Schullandheim Wolfsburg steht für max. 80 Personen zur Verfügung. Die Unterbringung erfolgt in einfachen Mehrbettzimmern für ca. 4 bis 6 Personen mit modernen und neuen zentralen Duschen/-WCs. Die Betreuer werden Einzel- bzw. Doppelzimmer mit Dusche und Waschbecken auf den Zimmern und zentralen WCs untergebracht. Bitte beachten Sie, dass abhängig von der Aufteilung eine Aufbettung möglich ist.

Ausstattung bzw. Sport- und Freizeitmöglichkeiten im/am Haus (teilweise gegen Gebühr)

     ·   Sporthalle (200 qm) für Tischtennis, Volleyball, Fußball & Schwingtuch

     ·   Slackline

     ·   Bolder- & Kletterwand (indoor) inkl. Kletterausrüstung (Klettererfahrung der Lehrkräfte wird

empfohlen)

     ·   Bolzplatz mit Toren

     ·   Golfanlage mit 7-Loch-Swin-Golfplatz

     ·   Mehrere Tischtennisplatten (innen)

     ·   Discoraum mit Musikanlage (CDs bitte mitbringen)

     ·   Lagerfeuerplatz (nach Absprache mit der Hausleitung nutzbar)

     ·   Speiseraum für ca. 80 Personen

     ·   WLAN

     ·   Getränkeautomat

     ·   Aufenthaltsraum mit TV & DVD für ca. 60 Pers.

     ·   Weiterer Aufenthaltsraum für ca. 40 Personen mit kleiner Bar und Kühlschrank

     ·   Trommelworkshop auf Anfrage

     ·   Bälle und Schläger sind vor Ort gegen Pfand ausleihbar

Tipps für die nähere Umgebung

     ·   St. Andreasberg mit ortsüblichen Geschäften, Supermärkten, Pizzeria, Döner und Eisdiele

     ·   Outdoor-Anlage mit Hochseilgarten und Kletterwand in St. Andreasberg

     ·   Kurpark mit Minigolfanlage in St. Andreasberg

     ·   Grube "Samson" als Bergwerksmuseum mit multi-medialer Vorführung, Nationalparkhaus und

Bergbau-Lehrpfad in St. Andreasberg

     ·   schöne Wanderwege, z.B. über das UNESCO-Welterbe "Oberharzer Wasserwirtschaft" zum Oderteich

     ·   Braunlage (12 km) mit Freizeit- & Hallenbad, Eisstadion, Wurmberg mit Seilbahn und Monsterrollern

(mit dem öff. Bus erreichbar, vergünstigte Eintritte mit der Kurkarte)

     ·   Kaiserstadt Goslar - die Kulturdenkmäler der geschichtsträchtigen Fachwerkstadt wurden

1992 in das UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen. Besonders sehenswert: das "Kaiserhaus" , das

Glockenspiel, die Wallanlagen zur Ruine des ehemaligen Chorherrenstifts St. Peter und das Welt-

kulturerbe Rammelsberg mit Museum und Besucherbergwerk.

     ·   Stadtführungen, Eintritt und Führungen über und unter Tage im Besucherbergwerk Rammelsberg

(buchbar über alpetour)

     ·   Bad Lauterberg - alte Bergbaustadt mit Spielzeugmuseum, Erlebnis- & Freizeitbad Vitamar

     ·   Erleben Sie die Sagenwelt des Harzes auf dem Hexentanzplatz oder der Rosstrappe bei Thale hautnah! Erreichen können Sie die beiden Orte mit der Drahtseilbahn oder dem Sessellift!

Bitte beachten Sie

     ·   Bettwäsche (3-teilig) und Handtücher bitte mitbringen.

Gegen eine einmalige Gebühr von € 5,- p.P. kann ein Bettwäscheset ausgeliehen werden. Handtücher können nicht ausgeliehen werden.

Anmeldung über alpetour spätestens 14 Tage vor Reisebeginn. Die Bezahlung erfolgt vor Ort.

     ·   Vor Ort ist eine Kaution in Höhe von € 200,- pro Gruppe in bar zu hinterlegen.

     ·   Die Außenanlagen stehen ab ca. Anfang April bis ca. Ende Oktober zur Verfügung, diese können jedoch

bei schlechtem Wetter nur bedingt genutzt werden.

Unsere besondere Empfehlung

Matthias-Schmidt-Berg mit Seilbahn und Sommerrodelbahn (1 x Berg-& Talfahrt ca. € 5,-)

(Stand August 2019, Änderungen gemäß Punkt 3 unserer AGB vorbehalten)

Die Markierungen der Orte auf dieser Karte dienen als grober Anhaltspunkt und Übersicht. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit der ausgewählten Orte. Der Besuch der markierten Orte ist nicht automatisch im Leistungsumfang enthalten. Die inkludierten Leistungen entnehmen Sie bitte dem Leistungspaket unter dem Reiter Beschreibung.

Vor Ort ist eine Kurtaxe zu entrichten. Diese beträgt ca. € 0,50 pro Person/Nacht.

(Stand November 2018, Änderungen vorbehalten)

So zufrieden sind unsere Kunden

  • Gesamtbewertung aus 8 Bewertungen

  • Lage der Unterkunft (1,29)
  • Hausleitung / Personal (1,63)
  • Sanitäre Anlagen (2,50)
  • Hausausstattung (2,14)
  • Verpflegung (1,50)
  • Freizeitmöglichkeiten (1,38)

Diese Reisen finden Sie zum Haus:

2 Ergebnisse gefunden