Schullandheim Camp

Note (2,05)

für "Gesamtbewertung der Unterkunft"

*** Seit über 15 Jahren bei alpetour / Altersempfehlung bis 7. Klasse ***

Das Schullandheim befindet sich an der Nordspitze Usedoms, der zweitgrößten Insel Deutschlands, nur ca. 800m vom Ortszentrum Peenemünde und ca. 3,5 km vom Ostseestrand entfernt. Der kleine Ort an der Mündung des Peenestroms ist der Geburtstort der Raketentechnik und wurde aufgrund seiner Geschichte zu einem bekannten Ausflugsziel.

Bahn, Bus, ÖPNV

Mit der Bahn fahren Sie bis Züssow, dort steigen Sie um und fahren mit der Usedomer Bäderbahn (UBB) bis Bhf. Zinnowitz. Dort steigen Sie in die Usedomer Bäderbahn Richtung Peenemünde und fahren bis zur Endhaltestelle. Vom Bahnhof sind es ca. 10-15 Gehminuten bis zum Schullandheim.

Unterbringung

Die Unterbringung erfolgt in einfachen Mehrbettzimmern mit 3 Doppelstockbetten. Die einfachen sanitären Anlagen befinden sich auf den Etagen. (Es stehen ca. 7 Duschen für Mädchen und ca. 4 für Jungen zur Verfügung. Das Haus kann mit ca. 70 Personen belegt werden.) Die Begleiter werden in Einzel- bzw. Doppelzimmern mit Dusche/WC untergebracht. Bitte beachten Sie, dass abhängig von der Aufteilung eine Aufbettung möglich ist.

Ausstattung bzw. Sport- und Freizeitmöglichkeiten im/am Haus (teilweise gegen Gebühr)

     ·   schöne Terrasse

     ·   Tischtennisplatte in- und outdoor (Schläger und Bälle bitte mitbringen)

     ·   Bolz-, Volleyballplatz, Badminton

     ·   Discohalle (bitte CD's mitbringen), Kiosk

     ·   TV- und Spielräume, kleine Bibliothek

     ·   Fahrradverleih

     ·   Lagerfeuer- und Grillplatz

Tipps für die nähere Umgebung

     ·   Glowgolf Peenemünde - eine fluoreszierende Farbexplosion bei Schwarzlicht; eine 18-Loch Indoor

Minigolfanlage der besonderen Art!

     ·   Cämmerer See

     ·   Raumfahrt-, U-Boot-Museum und Phänomenta in Peenemünde

     ·   Naturlehrpfad (ab Unterkunft)

     ·   Peene- und Deichwanderungen

     ·   Naturschutzzentrum Karlshagen

     ·   Schifffahrten vom Hafen Peenemünde auf der Ostsee oder dem Peenestrom

     ·   Ostseestrand (unbewacht ca. 3,5 km/ bewacht ca. 01.06.-30.09. ca. 6 km in Karlshagen)

Bitte beachten Sie

     ·   Bettwäsche (3-teilig) und Handtücher bitte mitbringen.

Gegen eine einmalige Gebühr von € 5,- p.P. kann die Bettwäsche vor Ort ausgeliehen werden. Bitte rechtzeitig Info an alpetour. Die Bezahlung erfolgt vor Ort.

     ·   Die Außenanlagen stehen ca. Anfang April bis ca. Ende Oktober zur Verfügung, diese können jedoch bei schlechtem Wetter nur bedingt genutzt werden.

(Stand Juli 2019, Änderungen gemäß Punkt 3 unserer AGB vorbehalten)

Die Markierungen der Orte auf dieser Karte dienen als grober Anhaltspunkt und Übersicht. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit der ausgewählten Orte. Der Besuch der markierten Orte ist nicht automatisch im Leistungsumfang enthalten. Die inkludierten Leistungen entnehmen Sie bitte dem Leistungspaket unter dem Reiter Beschreibung.

So zufrieden sind unsere Kunden

  • Gesamtbewertung aus 38 Bewertungen

  • Lage der Unterkunft (2,11)
  • Hausleitung / Personal (1,26)
  • Sanitäre Anlagen (2,11)
  • Hausausstattung (2,61)
  • Verpflegung (2,05)
  • Freizeitmöglichkeiten (2,16)

24.06.2019 - 28.06.2019

Sehr freundliches und hilfsbereites Personal Nähe der Unterkunft zum Bahnhof, gute Anbindung zum Strand

11.06.2019 - 14.06.2019

Für uns war es besonders toll, dass unsere Schüler nur eine schlechte Internetverbindung mit den meisten Mobilfunkverträgen hatten, die Spieleabende und gemeinsamen Runden, schweißten die Klasse richtig zusammen. Die Verpflegung war wirklich toll und vielfältig, besonders das Frühstück. Das warme Essen war gute, solide Schullandheimküche. Wir kommen gerne wieder!

06.05.2019 - 10.05.2019

Im Camp Peenemünde war es wunderbar! Durch die geringe Größe war alles sehr familär, das ganze Team war immer freundlich und absolut geduldig. Uns wurde jeder Wunsch von den Augen abgelesen! Eine Perle auf Usedom!

29.08.2016 - 02.09.2016

Das Personal ist sehr sympathisch und versucht, alle Wünsche zu erfüllen.Auch der Umgang mit den SchülerInnen war nur positiv. Die Lage des Hauses ist gerade für untere Jahränge ideal,da sie dort ungestört in de Natur sind und man keine Bedenken haben muss,dass etwas passiert. Ein kleiner See ist fußläufig schnell erreicht.Ein Sportplatz steht zur Verfügung, sowie auch Tischtennisplatten und ein Aufenthaltsraum mit Sofas und TV. Ja, Luxus kann man in dem alten Volksnarineheim nicht erwarten, jedoch ist alles zwexkmäßig und sauber. Zudem war das Essen an allen Tagen sehr gut.Das Frühstück ist sehr reichhaltig.

Diese Reisen finden Sie zum Haus:

3 Ergebnisse gefunden