Karls Erlebnis-Dorf

Note (0,00)

für "Gesamtbewertung der Unterkunft"

***Erlebnisreiche Tage im kreativen Karls Erlebnis-Dorf***

Knapp 15 km östlich von Rostock und nur 10 km von der Ostsee entfernt gr     ·   ßt täglich der Erdbär Karlchen.

Er wohnt in einem außergewöhnlichen Dorf, das die verschiedensten Aktionen bietet. Die Unterbringung

seiner Gäste findet in einem komfortablen upcycling Hotel statt, das einige überraschende Details für Schüler und Lehrer bereithält.

Bahn, Bus, ÖPNV

Bahnhof Rövershagen oder Mönchhagen, jeweils 2 km von der Unterkunft entfernt, Linienbus direkt

zum Karls Erlebnis-Dorf.

Unterbringung

Die Unterbringung der Schüler erfolgt in den schönen "Schatzkisten" des Karls Upcycling Hotels mit Dusche/WC, kleinem Schreibtisch, TV, Couch. Die Begleiter werden in Einzel-bzw. Doppelzimmern untergebracht. Bitte beachten Sie, dass abhängig von der Aufteilung eine Aufbettung möglich ist.

Ausstattung bzw. Sport- und Freizeitmöglichkeiten im/am Erlebnis-Dorf (teilweise gegen Gebühr)

     ·   Indoor-Kletterwald

     ·   verschiedene Manufakturen zur Besichtigung, Erlebnis-Aquarium

     ·   Familienachterbahn (Mitte April bis Ende Oktober) und Fliegender Kuhstall

     ·   Karlossos Rutschenturm

     ·   Eiswelt mit geschnitzten Eisfiguren (bis 31.10.)

     ·   Kartoffelsackrutschen, Dorf-Minigolf

     ·   Traktorbahn, Tobeland, Kreativwerkstatt, Schatzhöhlen mit Schmucksteinen

     ·   Täglich kostenfreies Kinderschminken (12:45 - 15:00 Uhr)

     ·   Ponyreiten, Kinder-Bauernhof und Ziegen-Streichelgehege, Märchenwald-Spielplatz, Dachbodenkino

     ·   Go-Kartfahren, Kaffeekannen-Ausstellung

     ·   verschiedene Shows, z.B. die "Erdbeer-Story", Tierfüttern im Aquarium, Kinderschminken,

Karpfenfüttern im Streichelbecken, Tauchshow oder Tiershow

     ·   WLAN

Tipps für die nähere Umgebung

     ·   Kletterwald Hohe Düne in Laufnähe zum breiten Ostseestrand

     ·   Rostock bietet viele, tolle Sehenswürdigkeiten: Wie wäre es mit einem Besuch im besten Zoo Europas mit dem preisgekrönten Darwineum?

Das schwimmende Schifffahrtsmuseum bietet hautnah die ganze Welt des Schiffbaus und der Seefahrt an Bord eines Traditionsschiffes. Auch eine Führung durch die historische Innenstadt Rostocks oder ein Besuch im Volkstheater Rostock kann zum Highlight werden.

     ·   Die nähere Umgebung kann auch mit dem Rad entdeckt werden: z.B. die Steilküsten

     ·   Wassersportschule und Active Beach in Warnemünde mit Beachvolleyball, Beachsoccer und weiteren Sportarten

     ·   Fischmarkt Warnemünde mit Fisch direkt vom Kutter

     ·   Schifffahrten ab Rostock nach Warnemünde

     ·   Historisches Warnemünde: Mole, alter Strom, Kapitänshäuser, Heimatmuseum

     ·   Leuchtfeuer Warnemünde

     ·   Naturdokumentationen im Ostsee-Welten 5D

     ·   Marine Science Center, Robben live erleben. Mit spannenden Führungen über die wissenschaftliche Arbeit mit Robben

     ·   Wissenwertes rund um die Ozeane und ihre Bewohner gibt es im Ozeaneum in Stralsund zu erfahren. Die vielen Backsteingebäude und Giebelhäuser lassen sich gut bei einer Stadtführung oder ganz nebenbei bei einem Shopping-Nachmittag entdecken - als Stärkung darf natürlich der original Stralsunder Bismarckhering auch nicht fehlen.

Bitte beachten Sie

     ·   Die Außenanlagen stehen ab ca. Anfang April bis ca. Ende Oktober zur Verfügung, diese können jedoch bei schlechtem Wetter nur bedingt genutzt werden.

     ·   Bettwäsche (3-teilig) und Handtücher bitte mitbringen.

Gegen eine einmalige Gebühr von € 5,- p.P. kann ein Bettwäsche-Handtuchset vor Ort ausgeliehen werden.

Bitte rechtzeitig Info an alpetour. Die Bezahlung erfolgt vor Ort.

Unsere besondere Empfehlung

Das Karls-Erlebnisdorf mit einem Ausflug in die maritimen Städte Rostock oder Warnemünde kombinieren!

(Stand Januar 2019, Änderungen gemäß Punkt 3 unserer AGB vorbehalten)

Inhalt wird geladen ...

Diese Reisen finden Sie zum Haus:

0 Ergebnisse gefunden