Jugendgästehaus Südeifel

Note (2,25)

für "Gesamtbewertung der Unterkunft"

***Nur 14 km von Trier entfernt***

Das Jugendgästehaus Südeifel befindet sich unweit des deutsch-luxemburgischen Naturparks Südeifel in einem Ortsteil des kleinen Eifelortes Welschbillig. Die Römerstadt Trier befindet sich nur 14 km südlich von Welschbillig. Das Jugendgästehaus besteht aus einem Haupt- und einem Appartementhaus mit insgesamt ca. 180 Betten. Es gibt 1 rollstuhlgeeignetes Zimmer.

Bahn, Bus, ÖPNV

Der nächstgelegene Bahnhof ist Trier. Von dort fahren Sie mit dem Bus 201 Richtung Welschbillig-Träg und steigen bei Welschbillig-Träg ( ca. 300m bis zur Unterkunft) oder bei der Haltestelle Windmühle ( ca. 2 km bis zur Unterkunft) aus. Von dort kann die Hausleitung Ihr Gepäck für kleinere Gruppen bis ca. 25 Teilnehmern und nach vorheriger Vereinbarung abholen. Für den Gepäcktransfer benötigen wir Ihre Ankunfts- und Abfahrtszeiten. Der Linienbus fährt in den Ferien von Rheinland-Pfalz 2x vormittags und 2x nachmittags.

TIPP: Unter www.vrt-info.de finden Sie Bahn- & Linienbusverbindungen in der Region Eifel.

Wir empfehlen Ihnen einen Bus ab Trier Hauptbahnhof zu chartern! - buchbar über alpetour.

Unterbringung

Die Unterbringung der Schüler erfolgt in einfachen Mehrbettzimmern (für ca. 5 bis 8 Personen) im Haupt- bzw. Appartementhaus mit Dusche/WC. Bitte beachten Sie, dass abhängig von der Aufteilung eine Aufbettung möglich ist. Die Begleiter werden in Einzel- bzw. Doppelzimmern untergebracht.

Ausstattung bzw. Sport- und Freizeitmöglichkeiten im/am Haus (teilweise gegen Gebühr)

     ·   Bolzwiese für Fuß- und Basketball

     ·   Volleyballfeld

     ·   Tischtennis outdoor

     ·   Kegelkeller mit 2 Bahnen

     ·    Kicker, Airhockey, Partykeller (Musik als MP3, Tablets, Handys mitbringen)

     ·    Überdachter Lagerfeuer- & Grillplatz

     ·    kostenfreies WLAN in den öffentlichen Bereichen

     ·    gemütliche Schach-Lounge, SAT-TV im Eingangs-Foyer

     ·    Getränke, S     ·   ßigkeiten & Eis können an der Theke gekauft werden

Bälle und Schläger bitte mitbringen.

Tipps für die nähere Umgebung

     ·   Kordel ( ca. 10 km) mit tollem Freibad

     ·   Wanderung zur Genoveva Höhle bei Kordel ( ca. 15 km eine Strecke)

     ·   Wanderung zur Burg Ramstein bei Kordel ( ca. 10 km einfache Strecke). TIPP: Von dort aus können Sie den Eifelsteig-Wanderweg an den Butzerbach-Wasserfällen vorbeiwandern und gelangen nach Butzweiler.

     ·   Eine erlebnisreiche Abenteuerwanderung empfehlen wir Ihnen durch die Teufelsschlucht (16 km, bei Ernzen): Teuflisch gut können Sie sich noch im Besucherinformationszentrum informieren; Eintritt kostenlos

Bitte beachten Sie

     ·   Bettwäsche wird gestellt. Handtücher bitte mitbringen.

     ·   Die Außenanlagen stehen ab ca. Anfang April bis ca. Ende Oktober zur Verfügung, diese können jedoch bei schlechtem Wetter nur bedingt genutzt werden.

     ·   Es ist keine Kaution zu hinterlegen.

Unsere besondere Empfehlung

Ganztagesausflug nach Trier, der ältesten Stadt Deutschlands mit Porta-Nigra und Kaiserthermen, Amphitheater, Dom und schöner Altstadt, ( ca. 14 km).

2stündige Stadtführung Trier und Buscharter nach Trier; buchbar über alpetour

(Stand August 2020. Änderungen gemäß Punkt 3 unserer AGB vorbehalten)

Inhalt wird geladen ...

Vor Ort fällt keine Kurtaxe an.

Inhalt wird geladen ...

Diese Reisen finden Sie zum Haus:

2 Ergebnisse gefunden