Jugenddorf Wittow

Note (2,07)

für "Gesamtbewertung der Unterkunft"

*** tolle moderne Mehrzweckhalle ***

Das beliebte Jugenddorf Wittow liegt nur ca. 1 km von Juliusruh entfernt und befindet sich zwischen den wohl bekanntesten Sehenswürdigkeiten Rügens: den Kreidefelsen und dem Kap Arkona . Die einmalige Lage des Jugenddorfs, direkt an einem über 12 km langen Ostseestrand, garantiert Ihnen einen aufregenden und abwechslungsreichen Aufenthalt auf der größten Insel Deutschlands.

Bahn, Bus, ÖPNV

Bei Bahnanreise ist Ihr Zielbahnhof Sagard. Von dort gibt es Linienbusverbindungen nach Juliusruh. Bitte nehmen Sie den Bus 13 oder 12 Richtung Dranske und steigen an der Haltestelle Drewoldke aus. Die Bushaltestelle befindet sich nur wenige Meter vom Haus entfernt. Bitte vorher anmelden!

Unterbringung

Das Jugenddorf mit seinen 10 Häusern verfügt insgesamt über ca. 300 Betten. Die Unterbringung der Schüler erfolgt in beheizbaren Ferienhäusern in kleinen, modernen 4- bis 7-Bettzimmern (größtenteils Doppelstockbetten) mit Dusche/WC. Die Begleiter werden separat in Einzel- bzw. Doppelzimmern mit teilweise gemeinsamer Dusche/WC untergebracht. Bitte beachten Sie, dass abhängig von der Aufteilung eine Aufbettung möglich ist.

Ausstattung bzw. Sport- und Freizeitmöglichkeiten im/am Haus (teilweise gegen Gebühr)

     ·   Billard, Kicker, Tischtennisplatten

     ·   Volleyball-, Handball-, Basketball- und Fußball (indoor)

     ·   Streetball-, Beachvolleyball und Bolzplatz (outdoor)

     ·   Nutzung der Aufenthaltsräume als Gemeinschafts- und Veranstaltungsraum mit TV, Video und Spielen

     ·   Disco auf Profi-DJ-Anlage in Eigenregie (bitte CDs mitbringen)

     ·   DVD-Abende in Eigenregie (Filme bitte mitbringen)

     ·   Grill- und Lagerfeuerplatz, Holzbackofen

     ·   Fahrradverleih ca. € 3,50 (halber Tag, es stehen ca. 30 Fahrräder zur Verfügung), Inlineskatesverleih

(Helme bitte mitbringen)

     ·   erlebnispädagogische Kurse, z.B. Ersthelfer-Kurse (Art, Umfang und Preis auf Anfrage)

Tipps für die nähere Umgebung

     ·   Schiffsanleger in Breege , Kap Arkona

     ·   Sandstrand (unbewacht, ca. 150m, Rettungsschwimmer kann über das Haus beantragt werden; bewacht ca. 01.06.-01.09., ca. 350m) mit Beachvolleyball

Bitte beachten Sie

     ·   Bettwäsche (3-teilig) und Handtücher bitte mitbringen.

Gegen eine einmalige Gebühr von € 5,- p.P. kann Bettwäsche und 1 Handtuch vor Ort ausgeliehen werden.

Bitte rechtzeitig Info an alpetour. Die Bezahlung erfolgt vor Ort.

     ·   Bei der Reise EXTRAKLASSE werden Bettwäsche und 1 Handtuch zur Verfügung gestellt.

     ·   Sonderverpflegung ist möglich, bitte rechtzeitige Info an alpetour!

     ·   Bei Anreise ist eine Kaution in Höhe von € 100,- pro Gruppe an der Rezeption zu hinterlegen.

     ·   Das Betreten der Mehrzweckhalle ist nur mit sauberen Hallenturnschuhen mit abriebfester, heller Schuhsohle gestattet (siehe Hallenordnung).

     ·   Die Außenanlagen stehen ab ca. Anfang April bis ca. Ende Oktober zur Verfügung, diese können jedoch bei schlechtem Wetter nur bedingt genutzt werden.

Unsere besondere Empfehlung

Tolle Mehrzweckhalle mit 2 Aufenthaltsräumen mit Beamer, TV sowie einer Sporthalle für Volley-/Hand- und Basketball und einem Fitnessraum (Nutzung nach Absprache vor Ort).

Im Jugenddorf Wittow gibt es zahlreiche Möglichkeiten für Wassersport, z.B. Schnupperkurse im Windsurfen, geführte Kanutouren, Beacholympiade mit Strand- und Wasserspielen, Kajak, Stand-Up-Paddling-Kurse u.v.m.

(Stand Juli 2020, Änderungen gemäß Punkt 3 unserer AGB vorbehalten)

Inhalt wird geladen ...

Inhalt wird geladen ...

Diese Reisen finden Sie zum Haus:

5 Ergebnisse gefunden