Flensunger Hof

Note (1,39)

für "Gesamtbewertung der Unterkunft"

***Großzügiges Gelände mit vielen Freizeitmöglichkeiten***

Die Freizeitanlage "Flensunger Hof" bietet mit seinen zahlreichen Freizeit- und Sporteinrichtungen (innen & außen) Abwechslung pur. Umgeben von der herrlichen Landschaft des Naturparks Vogelsberg und einer weitläufigen grünen Freifläche, befindet sich der "Flensunger Hof" (eine christliche Einrichtung) am Rande des Dörfchens Mücke. Zum Naturpark Vogelsberg sind es ca. 20 km. Gießen befindet sich ca. 30 km westlich.

Bahn, Bus, ÖPNV

Mit der Bahn fahren Sie bis Bahnhof Mücke. Bis zum Freizeitdorf Flensunger Hof sind es noch ca. 20 Gehminuten.

Unterbringung

Schüler in komfortablen Bungalows mit einem Doppel-, einem 4-Bett- und einem 6-Bettzimmer, jeweils mit Dusche/WC pro Zimmer. Die Begleiter werden in Bungalows der Schüler untergebracht. Sie erhalten das jeweilige Doppelzimmer zur Einzelzimmernutzung.

Die Bungalows sind modern und geschmackvoll eingerichtet und verfügen über einen Wohnbereich mit Sofas und Tisch sowie einer Terrasse.

Ausstattung bzw. Sport- und Freizeitmöglichkeiten im/am Haus (teilweise gegen Gebühr)

     ·   hauseigenes Hallenbad (8 x 12m, kein Bademeister)

     ·   Mehrzweckhalle für Volleyball, Fußball, Badminton, Hockey, Basketball

     ·   Tischtennis (in- & outdoor)

     ·   Beachvolleyballplatz

     ·   Riesentrampolin (außen)

     ·   Basketballkorb

     ·   Bolzplatz

     ·   Pavillon mit Kicker

     ·   XXL-Kicker

     ·   Lagerfeuerplatz mit einer Grillhütte

     ·   Seminarräume mit Medienausstattung (z.B. Flipchart, Video, Diaprojektor zur Alleinnutzung)

     ·   Kleiner Kiosk, Getränkeautomat, SB-Bistro

Bälle und Schläger sind vor Ort ausleihbar (keine Gebühr).

Tipps für die nähere Umgebung

     ·   Riesengaudi im Freibad in Grünberg, ca. 6 km (zu Fuß oder mit dem Zug erreichbar)

     ·   Universitätsstadt Gießen, ca. 30 km (Direktverbindung mit der Bahn ab Mücke)

Auf dem Stadtrundgang in Gießen lohnen die Besichtigung des Alten Schlosses, des

Röntgen-Denkmals, des Botanischen Gartens, der Johanneskirche, des Neuen Schlosses

- das bedeutendste Fachwerkgebäude Hessens - und des Mathematikums.

     ·    Barockstadt Fulda, ca. 50 km, (Direktverbindung mit der Bahn ab Mücke)

Fulda bietet einen Dom, das Stadtschloss mit sehenswertem Schlossgarten, die Alte Universität

und eine lebendige Altstadt mit Hexenturm, dem Alten Rathaus, dem Salzhaus und der alten

Stadtmauer.

Bitte beachten Sie

     ·   Bettwäsche (3-teilig) und Handtücher bitte mitbringen. Gegen eine einmalige Gebühr von € 6,- / Set

kann Bettwäsche ausgeliehen werden. Handtücher kosten € 2,50 / Stück. Anmeldung bei alpetour,

Bezahlung erfolgt vor Ort.

     ·   Die Außenanlagen stehen ab ca. Mitte April bis ca. Ende Oktober zur Verfügung, diese können jedoch

bei schlechtem Wetter nur bedingt genutzt werden.

     ·   Bei Anreise ist keine Kaution zu hinterlegen.

Unsere besondere Empfehlung

Besuchen Sie das Mathematikum in Gießen. Tolle Exponate, anschauliche Beispiele und viele Exemplare die die Welt der Mathematik begreiflich machen. Ein "must" für Mathematikliebhaber.

à buchbar über alpetour!

(Stand August 2019. Änderungen gemäß Punkt 3 unserer AGB vorbehalten)

Die Markierungen der Orte auf dieser Karte dienen als grober Anhaltspunkt und Übersicht. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit der ausgewählten Orte. Der Besuch der markierten Orte ist nicht automatisch im Leistungsumfang enthalten. Die inkludierten Leistungen entnehmen Sie bitte dem Leistungspaket unter dem Reiter Beschreibung.

Vor Ort fällt keine Kurtaxe an.

So zufrieden sind unsere Kunden

  • Gesamtbewertung aus 14 Bewertungen

  • Lage der Unterkunft (1,29)
  • Hausleitung / Personal (1,64)
  • Sanitäre Anlagen (1,14)
  • Hausausstattung (1,64)
  • Verpflegung (1,50)
  • Freizeitmöglichkeiten (1,14)

Diese Reisen finden Sie zum Haus:

2 Ergebnisse gefunden