Burg Hohnstein

Note (1,83)

für "Gesamtbewertung der Unterkunft"

***Unterkunft mit Mittelalterfeeling***

Direkt an der Grenze zum Nationalpark Sächsische Schweiz, auf einem hohen Felsen, umgeben von tiefen Schluchten erhebt sich die Burg Hohnstein. Seit Ihrer Entstehung im 12. Jh. war die Burg Sitz eines böhmischen Adelsgeschlechts, kurfürstliches Jagdschloss und sogar Gefängnis, bis sie 1924 als Jugendherberge eingeweiht wurde. In der faszinierenden Burganlage mit Aussichtsturm und Burgkellern fühlen Sie sich ins Mittelalter zurückversetzt. Die tollen Freizeit- und Sportmöglichkeiten sind dagegen alles andere als mittelalterlich. Lassen Sie sich überraschen...

Bahn, Bus, ÖPNV

Ab dem Zielbahnhof Pirna gibt es regelmäßige Linienbusverbindungen nach Hohnstein, Haltestelle "Markt"

Unterbringung

In den alten Gemäuern stehen Ihnen einfach ausgestattete Mehrbettzimmer zur Verfügung. Die sanierten sanitären Anlagen befinden sich zentral im Haus oder auf den Etagen. Die Begleiter werden separat untergebracht.

Bitte beachten Sie, dass pro Etage nur eine gemeinsame Dusche für Jungen und Herren sowie eine gemeinsame Dusche für Mädchen und Damen zur Verfügung steht. Bei Bedarf steht in einem weiteren Gebäude der Burg (Haus 5) ein weiterer Duschraum (5 Duschen) für Mädchen und Jungen (3 Duschen) zur Verfügung. Für Betreuer steht zusätzlich ein separates Bad/Dusche zur Verfügung (Haus 5). Bitte beachten Sie, dass abhängig von der Aufteilung Aufbettungen möglich sind.

Ausstattung bzw. Sport- und Freizeitmöglichkeiten im/am Haus (teilweise gegen Gebühr)

     ·   Tischtennisplatte & Kicker

     ·   Burggarten mit kleiner und großer Freilichtbühne

     ·   Spiele

     ·   Tischtennisplatten (outdoor), Kleinsportanlage mit Volleyballplatz &

Kleinfeldfußball

     ·   Lagerfeuer- und Grillplatz, Racletteabend im Burgkeller

(Anmeldung jeweils über alpetour)

     ·   Burg- und Museumsführung auf Anfrage

(Anmeldung und Bezahlung von ca. € 2,- p.P. vor Ort)

     ·   Disco in eigener Organisation (CD’s und Anlage bitte mitbringen)

     ·   Fernsehraum, großer Saal mit Bühne

     ·   Naturkundemuseum, uriger Burgkeller und Aussichtsturm

     ·   Kletterwand an der Burgmauer

     ·   kostenfreies WLAN im Bereich der Rezeption

Bitte beachten Sie

     ·    Bettwäsche (3-teilig) und Handtücher bitte mitbringen!

Gegen eine einmalige Gebühr von € 4,- p. P. kann die Bettwäsche vor Ort ausgeliehen werden.

Bitte rechtzeitig Info an alpetour. Die Bezahlung erfolgt vor Ort.

     ·   Vor Ort ist eine Kaution in Höhe von € 100,- pro Gruppe zu hinterlegen!

     ·   Zum Abendessen wird Tee und auf Wunsch auch Leitungswasser gereicht.

(Stand August 2019, Änderungen gemäß Punkt 3 unserer AGB vorbehalten)

Die Markierungen der Orte auf dieser Karte dienen als grober Anhaltspunkt und Übersicht. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit der ausgewählten Orte. Der Besuch der markierten Orte ist nicht automatisch im Leistungsumfang enthalten. Die inkludierten Leistungen entnehmen Sie bitte dem Leistungspaket unter dem Reiter Beschreibung.

Vor Ort ist eine Kurtaxe zu entrichten. Diese beträgt ca. € 0,50 pro Schüler/Nacht (14-17 Jahre) und € 1,00 pro Erwachsener/Nacht. (Stand August 2019, Änderungen vorbehalten)

So zufrieden sind unsere Kunden

  • Gesamtbewertung aus 28 Bewertungen

  • Lage der Unterkunft (1,29)
  • Hausleitung / Personal (1,21)
  • Sanitäre Anlagen (2,18)
  • Hausausstattung (2,18)
  • Verpflegung (2,39)
  • Freizeitmöglichkeiten (1,74)

Diese Reisen finden Sie zum Haus:

3 Ergebnisse gefunden