Aktiv-Klassenfahrten nach Südnorwegen -
Pumptrack Cycling, Elchsafari & Co.

Herzlich willkommen im landschaftlich schönen Norwegen. Nördlich von Oslo inmitten der Berge, befindet sich die charmante Jugendunterkunft Merket, die mit ihren modernen Standards und vielfachen Sportmöglichkeiten keine Wünsche offen lässt. Fahren Sie ins Land der Trolle und überzeugen Sie sich selbst - Norwegen hat viel zu bieten.

Sie haben vorab Fragen?
Wir beraten Sie gerne!

Martina Koch
Tel: 0049 (0) 8151775-258
Fax: 0049 (0) 8151775-23258
m.koch@alpetour.de

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Wählen Sie eine Reise

Ihre Suche wird im Hintergrund ausgeführt.

Nichts gefunden!

Ihre Suchanfrage lieferte kein passendes Suchergebnis

  • Versuchen Sie allgemeinere Begriffe
  • Prüfen Sie die Rechtschreibung
Oder entfernen Sie einige Ihrer Suchbegriffe:

Nichts gefunden!

Auf Ihrer Merkliste befinden sich keine Ergebnisse.

Bitte verwenden Sie die Suchfunktion.

Infos & Tipps für Ihre Erlebnis-Klassenfahrt nach Norwegen

➤ Kanufahren, Fischen, Pumptrack Cycling, Mountainbiketour, Wandertour oder Kletterturm

Wählen Sie aus den oben genannten Aktivitäten eine aus und genießen Sie den Luxus der Sportunterkunft Merket. Mit geschulten Guides geht es auf die beiden Seen direkt an der Unterkunft: Paradies-und Biersee. Da motorisierte Gefährte dort nicht erlaubt sind, herrscht eine himmlische Ruhe. Nicht unbedingt eine Gruppenaktivität, aber durchaus erholsam ist das Fischen. Ein bisschen mehr Action gibt es auf Mountainbikes: Die Pumptracks bieten ein besonderes Mountainbikeerlebnis. Oder doch lieber eine spannende Mountainbiketour? In luftige Höhen und stets gut gesichert, geht es am hauseigenen Kletterturm. Ein besonderes Erlebnis sind Gletschertöpfe Jettegrytene nahe der Unterkunft. Lassen Sie sich bei einer Wanderung spannende Geschichten zur Hexenverbrennung und über Trolle erzählen und gehen Sie dem Geheimnis auf die Spur.

Und was möchten Sie ausprobieren?

➤ Via Ferrata Synshorn

Wer einmal so eine Aussicht hatte, wird süchtig. In den 3 bis 4 Stunden werden gute 400 Höhenmeter überwunden.

➤ Rafting

Darf auch in Norwegen bei keiner Klassenfahrt fehlen: Rafting. Auf dem Fluss Begna geht es mit geschultem Personal die Fluten bergab.

 

 

➤ Elchsafari

Unweit der Unterkunft liegt eine große Lichtung, auf der von Zeit zu Zeit Elche (und auch andere Tiere) gesichtet werden. Ggf. geht es auch mit dem Bus zu einem weiter entfernt liegenden Platz. Mit warmen Getränken und kleinen Snacks wird die Wartezeit verkürzt. Denn es ist Geduld gefragt - und vor allem die Fähigkeit eine lange Zeit in Stille zu verharren. Eine echte Herausforderung.

➤ Schlittenhunderennen

Auch im Sommer ein echtes Highlight bei jedem Norwegen-Aufenthalt: Schlittenhunderennen.

 

➤ Olympiastadt Lillehammer

Lillehammer (ca. 120 km), Olympiastadt von 1994, hat zwar nicht einmal 30.000 Einwohner, dennoch bietet es ein Vielfaches an Kultur und lohnt einen Abstecher allemal. Ob ein Bummel durch die schöne Fußgängerzone Storgata oder ein Abstecher zur Lysgårds-Schanze, entdecken Sie diese charmante Stadt. Für jüngere Gruppen absolut empfehlenswert – der 10 km südlich von Lillehammer gelegene Familienpark Hunderfossen mit seinen über 60 Attraktionen.

➤ Naturpark Langedrag

Wer nicht die Geduld hat, um Elche oder Rentiere in freier Wildbahn zu sehen, hat eine Alternative: Langedrag. Aber auch hier kann es passieren, dass man von einem kleinen Rentier angestupst wird. Der Naturpark liegt in der Nähe der Stadt Nesbyen und hat einen Picknick-Platz mit einem traumhaften Blick ins Tal. Lunchpakete nicht vergessen.

 

➤ Eidfjord

Machen sich einen schönen Tag an einem der Wahrzeichen Norwegens: Der Eidfjord, einem Außenarm des Hardangerfjords. Schon der Weg durch die Hardangervidda, der größten Hochebene Europas ist beeindruckend. Wenn es die Zeit erlaubt, halten Sie ruhig noch an den Vøringsfossen Wasserfällen, die ihreszeichens die größten des Landes sind. Dieser Tagesausflug bietet Natur pur.

 

➤ Oslo

Die Metropole Oslo lockt mit einer anregenden Kombination aus Geschichte, Kultur und Lifestyle. Bestaunen Sie das königliche Schloss, betrachten Sie den Schrei von Edvard Munch im Original und bummeln Sie anschließend durch die Karl Johannsgate: Der perfekte Tag im quirligen Oslo.