Zeller See

Der Klassiker

Am Zeller See begrüßt Sie eine Berg- und Seenlandschaft wie aus dem Bilderbuch. Mit unserem Klassiker Programm wird dabei für Abwechslung gesorgt! Erkunden Sie zunächst bei einer Panorama Schifffahrt auf dem Zeller See mit anschließender Seilbahnfahrt auf die Schmittenhöhe die Umgebung in Saalbach-Hinterglemm. Von der Bergstation bietet sich bei einer atemberaubenden Aussicht eine 2-3stündige Wanderung zurück ins Tal hervorragend an. Die Ausflugsfahrt in die Mozartstadt Salzburg lässt die Schülerherzen nicht nur mit kulturellen Highlights, sondern auch mit zahlreichen Shopping-Möglichkeiten, höher schlagen.

Note (1,00)

für "Gesamtzufriedenheit der Reise"

Inklusivleistungen

  • 1. Tag: Busfahrt ab Heimatort inkl. Straßen- und Parkgebühren
  • 2. Tag: Ausflugsfahrt nach Salzburg
  • Eintritt in das Haus der Natur
  • 3. Tag: Ausflugsfahrt an den Zeller See
  • ca. 45minütige Schifffahrt auf dem Zeller See und Seilbahnfahrt auf die Schmittenhöhe und zurück
  • 4. Tag: Ausflugsfahrt bis max. 200 km, z.B. in die Eisriesenwelt Werfen
  • 5. Tag: Rückfahrt zum Heimatort
  • 4 x Übernachtung mit Vollpension
  • Grillabend & Lagerfeuer anstatt Abendessen (wetterabhängig)
  • Beachvolleyballturnier (in Eigenregie)
  • Kinoabend
  • Abschiedsparty (in Eigenregie)
  • tägliche Nutzung der Sportanlagen am Haus
  • Nutzung der örtlichen Turnhalle
  • geführte Fackelwanderung (wetterabhängig)
  • alpetour-Infomappe mit Reiseführer u.v.m.
  • jede 12. Person frei

Die Preise sind abhängig von Abfahrtsregion, Unterkunft, Termin und Teilnehmerzahl.
Eine variable Reisedauer sowie Tag- und Nachtfahrten sind je nach Abfahrtsort möglich.

Inhalt wird geladen ...

Inhalt wird geladen ...

So zufrieden sind unsere Kunden

  • Gesamtzufriedenheit aus 6 Bewertungen (1,00)

  • Beratung & Kompetenz des Mitarbeiters (1,17)
  • Freundlichkeit des Mitarbeiters (1,00)
  • Umfang und Qualität der Reiseunterlagen (1,33)
  • Organisation und Ablauf der Zusatzleistungen (1,50)

23.09.2019 - 27.09.2019

Sehr gute Zusammenarbeit mit dem Busfahrer (auch bei Sonderwünschen),

28.08.2017 - 01.09.2017

Freundlichkeit von Busfahrer und Personal im Jugendgästehaus, gelungene Auswahl der Programmbausteine und zusätzlich die Möglichkeit eigene Unternehmungen im Rahmen der Freikilometer zu planen und unkompliziert mit dem Busfahrer zu organisieren, zahlreiche Ausflugsziele in der Umgebung (dazu kam herrlichstes Wetter, da macht die Reise doppelt Freude - kann man aber leider nicht buchen)

Sie haben vorab Fragen?
Wir beraten Sie gerne!

Ihr Länderspezialist:
Alina Müller
Tel: 08151/775-121
Fax: 08151/775-23121
a.mueller@alpetour.de

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Bitte um Rückruf

Diese Klassenfahrten könnten für Sie ebenfalls interessant sein: