Klassenfahrten zu den Schlössern der Loire -
künstlerische Highlights & Naturphänomene

Ihre Schüler werden viel über die Geschichte Frankreichs, über die unzähligen Schlössern und historischen Städte lernen. Mit einen Besuch in Amboise, dem dortigen Schloss von Franz dem Ersten und dem einstigen Haus von Leonardo da Vinci werden Sie in die Renaissance zurück versetzt. Weitere Schlösser, die auf dem Programm stehen können, sind z.B.. in Villandry mit einem französischen Garten oder die Schloss-Brücke Chenonceau - auf einem Fluss erbaut!

Abgesehen von der künstlerischen, historischen Seite, können Sie im Loiretal auch Phänomene der Natur entdecken, wie beispielsweise die Tropfsteinhöhlen von Savonnières. Als abwechslungsreiche Alternative bietet sich eine Fahrt nach Poiters an, in den berühmten Freizeitpark „Futuroscope“. Im Programm: Kugelkino mit 3D- und 4D-Filmen, einmalige Fahrgeschäfte und vielfältige Attraktionen zum Thema Technik und Zukunft.

Sie haben vorab Fragen?
Wir beraten Sie gerne!

Valerie Stadler
Tel: 0049 (0) 8151775-123
Fax: 0049 (0) 8151775-23123
v.stadler@alpetour.de

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Wählen Sie eine Reise

Ihre Suche wird im Hintergrund ausgeführt.

2 Ergebnisse gefunden

Loiretal
Frankreich
Angebot merken

Loiretal

& Paris

  • 800 Ausflugskilometer
  • Zwischenstopp in Paris
  • vielseitiges Programm
z. B. 6 Tage Klassenfahrt mit
Busanreise ab
€ 177,- p. P.
Loiretal
Frankreich
Angebot merken

Loiretal

Basisprogramm

  • 800 Ausflugskilometer
  • Programmgestaltung individuell
  • geschichtsträchtige Region
z. B. 6 & 7 Tage Klassenfahrt mit
Busanreise ab
€ 159,- p. P.

Infos & Tipps für Ihre Klassenfahrt zu den Schlössern der Loire

➤ Stadtrundgang

Entdecken Sie während einer 2-stündigen deutschsprachigen Führung die Stadt Tours mit ihrer mittelalterlichen Altstadt und der Basilika von St. Martin.

In der Stadt lohnt sich zudem ein Besuch des Museums für Gesellenbruderschaft, wo die Meisterstücke von Handwerkern verschiedener Bereiche ausgestellt sind.

 

 

➤ Weingut

Lust auf Französische Gastronomie? Die Besichtigung eines Weingutes können wir gerne für Sie und Ihre Gruppe organisieren. Sie entdecken die unterirdischen Gänge, wo der Wein lagert und bekommen Einblicke in die Entstehung des bekannten Sprudelweines Vouvray. Auf Wunsch kann die Führung in französischer oder deutscher Sprache erfolgen. Anschließend bieten wir Ihnen eine Verkostung verschiedener Weinsorten (Schüler unter 18 Jahren mit dem Erlaubnis der Lehrer) mit den sogenannten „Mignardises“ (französisches Feingebäck) an. 

 

➤ Freizeitpark

Der Freizeitpark Futuroscope in Poitiers ist die Hauptattraktion für Kinder und Jugendliche in der Region. Er eignet sich besonders für einen Tagesausflug. Die vielen Attraktionen rund um das Thema „Technik und Zukunft“, die 3D- und 4D-Kinos sowie die zahlreichen Fahrgeschäfte bringen Sie und Ihre Schüler zum Staunen.

 

amboise loiretal

➤ Amboise

Mitten im Loiretal befindet sich das Schloss des Königs Franz I. Es liegt direkt an der Loire und im Zentrum der hübschen Stadt Amboise. Im Inneren ist der Alltag zu Königs Zeiten nachgestellt. Anschließend können Sie durch die Stadt oder am Ufer der Loire spazieren.

➤ Clos Luce

Circa 800 m vom Schloss Amboise entfernt befindet sich das Herrenhaus von Leonardo Da Vinci: das Clos Lucé. Dieses Museum bietet einen umfassenden Einblick in  das Leben des Genies. Seine Erfindungen finden sich in Miniaturausführung im Park und im Museum wieder.

➤ Tropfsteinhöhle

Nutzen Sie Ihren Aufenthalt im Loiretal aus, um eine der überraschendsten Sehenswürdigkeiten der Region zu entdecken: die Tropfsteinhöhlen von Savonnières (ca. 500 vom Schloss Villandry entfernt). Während der ca. 1,5-stündige unterirdischen Führung (in französischer oder englischer Sprache) werden Sie in die mysteriöse Versteinerung durch das regionale Kalksteinwasser eingeweiht. Einmalig in Frankreich!

 

➤ Schloss Chambord

Entdecken Sie das größte Schloss im Loiretal: das Schloss Chambord. Dieses wurde von König Franz I. erbaut und von den nachfolgenden Königen für Feste bzw. für die Jagd genutzt. Die Besichtigung des Schlosses dauert ca. 1,5 Stunden. Dazu gehört auch ein Gang durch den großen Garten.

 

schloss villandry

➤ Schloss Villandry

Viele würden sicher das Schloss Villandry nennen. Im Park sind  Blumen, Gemüse, Pflanzen und Bäume zu wunderbaren geometrischen Mustern angelegt. Außerdem ist das Schloss ein Paradebeispiel für die französische Architektur in der Renaissance.

➤ Schloss Chenonceau

Das Schloss Chenonceau ist eine der Sehenswürdigkeiten der Region. Katharina von Medici, einst  Königin Frankreichs, hat das Schloss jahrelang bewohnt. Heute noch repräsentiert das Schloss die damalige Zeit, mit Räumen, die die Geschichte lebendig werden lassen. Vom Schloss aus gelangen Sie in die hübschen, französischen Gärten.

 

schloss chenonceau

>> Alle Klassenfahrten in Frankreich<<

 

Weitere Reiseziele für eine Klassenfahrt in Frankreich:

Côte d´Azur | Elsass & StraßburgNormandie | Paris | Provence | Loiretal