Klassenfahrten nach Andalusien -
weiße Dörfer & goldfarbene Strände

3000 Sonnenstunden jährlich und kilometerlange, goldfarbene Strände sind die Argumente für eine Klassenfahrt nach Andalusien an die Costa de Sol. Besuchen Sie die weißen Dörfer im Hinterland und erleben Sie die Geschichte & Tradition Andalusiens hautnah. Erkunden Sie die lebhaften Städte wie Málaga, Sevilla & Granada oder und lassen die einzigartige Architektur der Paläste und Kathedralen auf sich wirken. Vergessen Sie aber nicht, sich auch einmal eine Auszeit an den schönen Stränden der Costa del Sol zu nehmen. Am Besten mit einer Kugel hausgemachtem, spanischem Eis. Eine Klassenfahrt, Abschlussfahrt oder Studienfahrt im sonnenverwöhnten Süden Spaniens verspricht auf jeden Fall eine unvergessliche Zeit, lassen Sie sich vom spanischen Temperament mitreißen.

 

Sie haben vorab Fragen?
Wir beraten Sie gerne!

Christian Jahnke
Tel: 0049 (0) 8151775-153
Fax: 0049 (0) 8151775-23153
c.jahnke@alpetour.de

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Wählen Sie eine Klassenfahrt:

Ihre Suche wird im Hintergrund ausgeführt.

1 Ergebnis gefunden

Andalusien
Spanien
Angebot merken

Andalusien

Flugreise

  • Unterkünfte im Zentrum
  • historische Städte
  • viele Programmpunkte zubuchbar
z. B. 5 Tage Klassenfahrt mit
Fluganreise ab
€ 309,- p. P.

Infos & Tipps für Ihre Klassenfahrt Andalusien

➤ Malaga

Málaga ist die zweitgrößte Stadt der Region und mit ihrer charmanten Altstadt und den herrlichen Grünanlagen das perfekte Ziel für eine Klassenfahrt in das temparamentvolle Spanien. Erkunden Sie die Kathedrale "Santa Iglesia", den Königspalast Alcazaba, das Picasso Museum oder auch die Burgruine Castillo de Gibralfaro - eine der historisch wichtigsten Sehenswürdigkeiten dieser wunderschönen andalusischen Stadt.

malaga

 

gibraltar

➤ Gibraltar

Ein Besuch in England? Ein Ausflug nach Gibraltar macht es möglich. Fahren Sie mit der Gibraltar Rock Tour hinauf zum Europapoint und genießen den sensationellen Ausblick über Gibraltar - bei guter Sicht sogar bis Afrika. Doch passen Sie auf - in Gibraltar herrscht Linksverkehr!

➤ Picasso Museum

Das Picasso Museum im Palast Buenavista aus dem 16. Jahrhundert ist ein Muss für alle Málaga-Besucher, alt wie jung. Picassos Schwiegertochter Christine und seinem Enkel Bernard ist es zu verdanken, dass das Museum heute eine Sammlung von beinahe 200 Kunstwerken ausstellt. Nur einen Steinwurf entfernt, an der Plaza de la Merced, liegt Picassos Geburtshaus, das auch für die Öffentlichkeit zugänglich ist.

➤ Weiße Dörfer

Ronda liegt auf einem Felsplateau und zählt zu den bekanntesten "weißen Dörfern" - den Pueblos Blancos. Die kleine Stadt gilt als eine der schönsten und ältesten Städte des Andalusiens und auch Spaniens. Die Altstadt und der modernere Teil der Stadt sind durch die ca. 100m tiefe El Tajo Schlucht getrennt und nur über Brücken verbunden; die bekannteste Brücke ist auch gleichzeitig ein Wahrzeichen Granadas - die Puente Nuevo. Auch der Besuch einer der ältesten Stierkampfarenen Spaniens dürfen Sie sich bei dem Besuch der historischen Stadt auf Ihrer Andalusien Klassenfahrt nicht entgehen lassen.

➤ Sevilla

Sevilla ist die Hauptstadt des Flamencos und geprägt von Tradition, Geschichte und Fortschritt. Hier findet man beeindruckende Bauwerke wie die Kathedrale "Santa Maria", mit der bekannten Girandella oder den maurischen Palast Alcázar. Auch das Altstadtviertel Sevillas läd zum Verweilen und flanieren ein.

sevilla

>> Alle Klassenfahrten in Spanien<<

 

Weitere Reiseziele für eine Klassenfahrt in Spanien:

Barcelona | Costa Brava | Madrid | Valencia