Angebot

Lehrer-Informationsreise nach Danzig

LEIDER AUSGEBUCHT

Entdecken Sie während der ersten alpetour-Lehrerinformationsfahrt in unser wunderschönes Nachbarland Polen die angesagte und sehr gastfreundliche Hafenmetropole Danzig! Bummeln Sie mit uns durch die Gassen der liebevoll restaurierten Altstadt, die bereits oft als Filmkulisse diente. Besuchen Sie u. a. auch das neue Museum des 2. Weltkriegs und das tolle Shakespeare-Theater. Ein Ausflug zur größten mittelalterlichen Festung Europas - Marienburg - steht auch auf dem Programm. Bei dieser Informationsfahrt sollten SIE dabei sein!

Leistungen

ab € 199,-
  • Busreise ab/an Berlin nach/von Danzig (Die genauen Abfahrtszeiten werden noch bekannt gegeben. Abhängig von der Teilnehmerzahl erfolgt die An- und Abreise ggf. mit dem Fernlinienbus FlixBus oder mit der Bahn.)   
  • 3 x Übernachtung mit Frühstücksbüfett
  • 1 x Abendessen im Hotel (3-Gang-Menü ohne Getränke)
  • 2 x Abendessen in Stadtrestaurants (3-Gang-Menü ohne Getränke)
  • 2 x Mittagssnack
  • 2-3stündiger Stadtrundgang Danzig
  • Besuch des Museums der Stadtgeschichte von Danzig
  • Besuch des Europäischen Zentrums für Solidarität (Solidarnosc-Museum)
  • Besuch des Shakespeare-Theaters (ohne Vorstellung)
  • Besuch des Museums des 2. Weltkriegs
  • Besichtigung Westerplatte (ggf. mit Schifffahrt)
  • Ausflug Marienburg/Malbork inkl. Eintritt/Führung in der gleichnamigen Festung
  • Ausflug zum ehemaligen KZ Stutthof inkl. Besichtigung
  • Besuch von 1-2 Jugendunterkünften im Raum Danzig
  • durchgängig deutschsprachige Reiseleitung
  • alpetour-Mitarbeiter vor Ort
  • Ortstaxe Danzig
  • Teilnahmebestätigung

Termine und Preise

Lehrerinformationsreise Danzig
25.03.2018 - 28.03.2018 
pro Person im Doppelzimmer :€ 199,-
pro Person im Einzelzimmer :€ 250,-

Termin

Sonntag, 25.03.2018 bis Mittwoch, 28.03.2018

 

Anmeldeschluss: 20.01.2018 (vorbehaltlich Verfügbarkeit)

 

buchbar für Lehrer mit Begleitperson

 

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

 

Sie erhalten Ihre Reisebestätigung mit weiteren wichtigen Informationen zeitnah nach Anmeldeschluss (vsl. bis Mitte/Ende Januar 2018).

  PDF Icon

Unterkunft

Buchen

Lehrer-Informationsreise nach Danzig LEIDER AUSGEBUCHT

Termin von:          bis:  

Buchung

Anrede*:
Vorname*:
Nachname*:
Straße*:
PLZ*:
Ort*:
Telefon*:
E-Mail*:
   
Teilnehmer insgesamt*: 
Einzelzimmer:
Doppelzimmer:
Dreibettzimmer:
Vierbettzimmer:
Fünfbettzimmer:
Zusatzleistungen, sonstige Wünsche (z.B. Skipass, Bustransfer...)
Wir empfehlen den Abschluss einer Versicherung. Weitere Informationen
Versicherung buchen?JaNein
Wir überprüfen für Sie die Verfügbarkeit und senden Ihnen die endgültige Buchungsbestätigung zu.
 Ich habe die Allgemeine Reisebedingungen gelesen und erkläre mich damit einverstanden.
* - Pflichtfelder, bitte ausfüllen

Region

Danzig

Erleben Sie bei einer Hafenrundfahrt zur Halbinsel Westerplatte die Geschichte der Stadt im 2. Weltkrieg hautnah, der hier in Danzig am 1. September 1939 begann. Zum Gedenken daran wurde hier ein 25m hohes Mahnmal, das Westerplatte-Denkmal errichtet. € 8,50 p.P. (Hin- und Rückfahrt)

 

 

Das mittelalterliche Industriedenkmal Krantor gehört heute zum Danziger Meeresmuseum, das sich über verschiedene historische Bauwerke erstreckt. Die sehenswerte Ausstellung im Krantor zeigt das Leben in der mittelalterlichen Hafenstadt Danzig.

€ 2,- p.P.

 

Erleben Sie die Geschichte der Arbeitergewerkschaft “Solidarnosc” bei einer Führung auf dem Gelände der ehemaligen Lenin-Werft! Hier erstreikten sich die Werftarbeiter 1980 die Gründung der freien Gewerkschaft! (ca. 1,5std. deutschsprachige Führung € 150,- pro Gruppe, max. 50 Personen)

Die einstige Machtzentrale des Deutschen Ritterordens, die Festung Marienburg (Malbork), ist Polens schönste Burganlage und Weltkulturerbe der UNESCO! Eintritt inkl. deutschsprachiger Führung: € 5,50 p.P. plus € 95,- pro Gruppe (max. 50 Personen)

 

Fast 35 km zieht sich der Slowinski-Nationalpark an der Ostsee entlang – 180km² wildromantische Küstennatur, ein Mosaik aus Sandheiden und würzig
duftendem Kiefernwald, einsamen Stränden, Erlenbrüchen und zahllosen sumpfigen Seen. Zentrum des Parks sind die berühmten Wanderdünen am
Lacka Gora
ca. 40 Meter über dem Meer. Die Wüstenlandschaft ist von der UNESCO geschützt. ganztägige Reiseleitung € 155,- pro Gruppe (max. 50 Personen) zzgl. Eintritt in den Slowinski Nationalpark € 2,- p.P.

 

Das Konzentrationslager Stutthof wurde im September 1939 als Gefangenenlager eingerichtet, diente es von Oktober 1941 bis Januar 1942 als „Arbeitserziehungslager“ und anschließend bis April 1945 als Konzentrationslager. Über 65000 Menschen fanden hier den Tod. Eintritt inkl.
deutschsprachiger Führung € 109,- pro Gruppe (max. 40 Personen)


Kontakt/Callback

Juliane Blank Ihre Länderspezialistin:
Juliane Blank
Tel: 08151/775-262
Fax: 08151/775-23262
 
 j.blank(at)alpetour.de
 
 Kontakt/Callback