FAQs - Gut zu wissen von A - Z

Eine Klassenfahrt zu planen heißt auch an vieles zu denken. Gerne geben wir Ihnen hier Informationen und Hinweise, die Sie bereits im Vorfeld Ihrer Klassenfahrt unterstützen sollen.
Darüber hinaus stehen wir Ihnen natürlich jederzeit gerne persönlich beratend zur Seite - telefonisch unter 08151/775-203 oder per E-Mail unter info(at)alpetour.de.

Allgemeine Reisebedingungen

Lesen Sie bitte unsere Allgemeinen Reisebedingungen für Endverbraucher. Diese gelten für Klassenfahrten, Studienfahrten und Jugendreisen.

Anfrage für Ihre Klassenfahrt

Bei Ihrer Anfrage benötigen wir folgende Angaben:

  • gewünschtes Reiseziel/Programm bzw. Unterbringung
  • Wunsch- und Alternativtermin
  • voraussichtliche Teilnehmerzahl
  • Abfahrtsort

So senden Sie uns Ihre Anfrage:

  • per Internet auf www.alpetour.de/anfrage oder direkt unter dem Reiseziel
  • per Mail an info(at)alpetour.de oder direkt an Ihren Länderspezialisten
  • per Anfrageformular aus unseren Katalogen
  • per Telefon unter +49 (0)8151/775-0 oder direkt bei Ihrem Länderspezialisten

Anreise mit dem Reisebus

  • Profitieren Sie auf Ihrer Klassenfahrt von der Flexibilität bei Ausflügen vor Ort.

  • Alle von uns eingesetzten Busse entsprechen den hohen gesetzlichen Sicherheitsstandards.

  • Wir arbeiten ausschließlich mit ausgewählten Partnerunternehmen zusammen, die für Seriösität bürgen und streng auf die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen zu Lenk- und Ruhezeiten achten.

  • Gerne beauftragen wir auch ein Ihnen bekanntes Busunternehmen aus Ihrer Umgebung mit der Durchführung Ihrer Klassenfahrt.

  • Selbstverständlich werden Sie direkt von Ihrem gewünschten Abfahrtsort abgeholt.

  • Im Reisepreis sind die Übernachtungskosten für den Busfahrer sowie Straßen- u. Parkgebühren für die bereits inkludierten Ausflüge enthalten.

  • Lesen Sie auch: Wichtige Informationen zu Ihrer Busreise

Anreise mit Fernbuslinien

Für ausgewählte Städteverbindungen bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit zu günstigen Preisen mit unserem Partner Flixbus zu fahren! Je nach Termin und Gruppengröße ist das für Ihre Klassenfahrt eine preiswerte Alternative zur Bahn! Die Abfahrt und Ankunft im Reiseziel erfolgt dabei im örtlichen Busbahnhof (ZOB).

Anreise mit der Bahn

Für viele Reiseziele unserer Klassenreisen eignet sich die Fahrt mit der Bahn. Vor allem für kleine Gruppen ist dies eine preiswerte Anreisemöglichkeit. Profitieren Sie bei längeren Strecken von unseren attraktiven Festpreisen, bei kürzeren Strecken lohnt sich im Regionalverkehr oft auch die Kombination von mehreren Länder-Tickets. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein preisgünstiges Angebot für Ihre Klassenfahrt.

Anreise mit dem Flugzeug

Für immer mehr Reiseziele organisieren wir Klassenreisen mit dem Flugzeug. So profitieren Sie und Ihre Gruppe auch bei entfernteren Zielen von einer angenehm kurzen An- und Abreise. Die ausgewiesenen Flugpreise sind abhängig von Abflughafen, Reisetermin, Buchungszeitpunkt und Auslastung der Flugzeuge. Bei zunehmender Gruppengröße steigt häufig der Flugpreis. Für Flugreisen gelten gesonderte Stornobedingungen.

Anreise selbst organisiert

Alle unsere Klassenfahrten können Sie auch mit Eigenanreise buchen:
Wir kümmern uns um Unterkunft und Programm.
Sie organisieren An- und Abreise selbst.

Anzahlung

Schulklassen, die direkt bei alpetour buchen, müssen keine Anzahlung leisten. Weitere detaillierte Informationen zu diesem Thema finden Sie in unseren Allgemeinen Reisebedingungen für Endverbraucher.

Buchung

Unser Angebot für Ihre Klassenfahrt hat Ihnen gefallen?
Dann senden Sie bitte unser Buchungsformular ausgefüllt zurück.

Nach Eingang des Buchungsformulars schicken wir Ihnen die Buchungsbestätigung auf Basis unseres Angebots bzw. Ihrer Buchung.
Mit unserer Buchungsbestätigung/Rechnung kommt ein Vertrag über die gebuchte Reise zustande. Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen von alpetour.

Einverständniserklärung der Eltern

Um sich als verantwortliche Lehrkarft im Vorfeld der Reise abzusichern, lassen Sie sich von allen Eltern bzw. volljährigen Schülern eine schriftliche Einverständniserklärung geben. Diese stellt bereits bei Buchung sicher, dass eventuell anfallende Stornokosten nicht von Ihnen getragen werden müssen. Dieses und weitere wichtige Formulare finden Sie in unserem Download-Bereich.

Endabrechnung

Nach Beendigung der Reise erhalten Sie von uns eine Abschlussrechnung, in der alle in Anspruch genommenen Leistungen noch einmal aufgeführt sind. Auf Wunsch senden wir Ihnen zusätzlich eine Kostenaufschlüsselung für die Lehrer zu.

Busfahrer - gut geschult & motiviert

Unsere Busfahrer

  • sind motiviert, können gut mit Jugendlichen umgehen und zeichnen sich durch ein defensives Fahrverhalten aus.
  • werden regelmäßig nach strengen Richtlinien weitergebildet und geschult.

  • bereiten sich speziell auf die besonderen Anforderungen von Klassenfahrten vor, z. B. in von alpetour durchgeführten Workshops.

  • halten die gesetzlich vorgeschriebenen Lenk- und Ruhezeiten unbedingt ein.

  • werden laufend von der alpetour-Busdisposition kontrolliert, z.B. mittels Fahrereinsatzbogen, Stichproben und Qualitätsbeurteilung durch unsere Kunden.

  • führen Fahrerwechsel bei längeren Fahrten durch (ggf. Einsatz mehrerer Fahrer).

Freiplatzregelung

Bei unseren Klassenfahrtenprogrammen "Sommer, Stadt & Meer" sowie "Sport & Erlebnis" reist jede 12. Person kostenfrei - mit Ausnahme von Segeltörns und Flugreisen. Bei Klassenreisen aus dem Bereich "Winter, Ski & Schnee" erhält jede 16. Person einen Freiplatz. Gerne kalkulieren wir auf Wunsch auch eine andere Freiplatzregelung für Sie.

Kleingruppen

Spartipp für Kleingruppen - gemeinsam günstig reisen

Wir ermöglichen auch für kleine Gruppen Klassenfahrten zu besonders günstigen Preisen. Sie reisen zu festgelegten Abfahrtstagen mit einer von uns gesuchten Gruppe im Bus und sprechen die Ausflugsfahrten gemeinsam ab.

Werfen Sie auch einen Blick in unseren Bereich "Klassenfahrten für kleine Gruppen" - hier finden Sie eine Auswahl besonders günstiger Reisemöglichkeiten mit weiteren Kleingruppen! Sollte nicht das richtige Angebot dabei sein, beraten wir Sie gerne und suchen die passende Reise für Sie.

Reisedokumente - nicht vergessen!

Bitte beachten Sie bei Auslandsreisen, dass alle Reiseteilnehmer gültige Personalausweise oder Reisepässe mit sich führen. Bitte denken Sie vor allem auch rechtzeitig an evtl. notwendige Visa für ausländische Schüler. Diese sind ggf. auch für Länder notwendig, die während der Anreise durchfahren werden.
Weitere Infos für deutsche Staatsbürger unter: www.auswaertiges-amt.de. Für ausländische Schüler geben die Konsulate des jeweiligen Reisezieles gerne Auskunft über die Einreisebestimmungen.

Reisepreis

Die Preise in unseren Internet- und Katalogangeboten sind "ab-Preise". Der genaue Reisepreis für Ihre Klassenfahrt ist abhängig von Ihrer Abfahrtsregion, Termin und Teilnehmerzahl.
Gerne teilen wir Ihnen telefonisch oder in einem detaillierten schriftlichen Angebot den für Ihre Gruppe geltenden Preis mit! Alle Preise gelten pro Person, falls nicht anders ausgewiesen.

Reiseunterlagen

Für jede gebuchte Klassenfahrt erhalten Sie ein umfangreiches alpetour-Informationspaket mit je nach Reiseziel relevanten Inhalten wie z.B. Reiseführer, Stadtplan und Prospektmaterial zu Ausflugszielen und vieles mehr. Ihr Informationspaket erhalten Sie ca. 4 bis 6 Wochen nach Buchung zu Ihren Händen an die Schuladresse geschickt.

Servicepaket

Profitieren Sie bei jeder Klassenfahrt von unserem umfassenden alpetour-Servicepaket mit vielen Angeboten für eine optimale Reisevorbereitung:

  • Nach Buchung Ihrer Klassenfahrt erhalten Sie eine umfangreiche Infomappe mit Reiseführer, Stadtplänen, Prospekten zu Attraktionen und Ausflugszielen der Umgebung u.v.m.
  • Nutzen Sie unseren Download-Bereich im Internet mit wertvollen Tipps sowie praktischen Planungshilfen und Checklisten:
  • Gerne beauftragen wir Ihr bevorzugtes Busunternehmen. 
  • ­Bei allen gebuchten Klassenfahrten mit Busanreise entstehen keine weiteren Kosten für die Übernachtung des Busfahrers.
  • ­Selbstverständlich werden Sie direkt von Ihrem gewünschten Abfahrtsort abgeholt.
  • Gerne organisieren wir eine kostenlose Vorausbesichtigung in Ihrer gebuchten Unterkunft: Sie erhalten eine Führung und bei einigen Unterkünften ist sogar eine kostenlose Übernachtung inklusive.

 

 

Stornierung einzelner Reiseteilnehmer

10 % alpetour-Kulanz & Preisgarantie:

Bis 4 Wochen vor Anreise: Wir stornieren bis zu 10 % der bei Buchung angegebenen Teilnehmer kostenfrei und garantieren für die verbleibenden Teilnehmer den Reisepreis (Ausnahme Flugreisen & Segeltörns).

Für Stornierungen darüber hinaus und vor allem auch kurzfristige Stornierungen (z.B. krankheitsbedingt) empfehlen wir den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung. 

Alle notwendigen Informationen im Falle einer Stornierung eines Reiseteilnehmers finden Sie HIER.

Teilnehmerzahl

Bei Buchung Ihrer Klassenfahrt nennen Sie uns bitte Ihre Teilnehmerzahl. Sollte sich im Verlauf des Schuljahres die Anzahl der SchülerInnen verändern, bitten wir Sie um eine kurze Nachricht telefonisch oder per E-Mail.

In Ihrer Buchungsbestätigung haben wir eine Mindestteilnehmerzahl angegeben.
Wird diese durch Stornierungen einzelner Teilnehmer bei Ihrer Klassenfahrt unterschritten, muss der Reisepreis ggf. angepasst werden.

Unsere Programme für Klassenfahrten sind in der Regel ab 10 Personen buchbar!

Umweltbewusstsein

Eine Klassenfahrt mit dem Bus schont die Umwelt!
Reisebusse – das beliebteste Transportmittel bei Klassenfahrten – sind lt. Statistischem Bundesamt das sicherste Verkehrsmittel. Dazu sind sie nach einer Studie des Internationalen Bustouristik Verbandes RDA auch äußerst umweltverträglich. Bei einer Busreise wird pro Person nur wenig Energie verbraucht, was zu einem sehr geringen Ausstoß an Kohlendioxid führt! Weniger Lärm, weniger Energieverbrauch und der geringe Bedarf an Ressourcen sind deutliche Argumente für den Bus. Der Vergleich verschiedener Transportmittel zeigt es deutlich:
Eine Reise mit dem Bus ist aktiver Klimaschutz!

Transport-
mittel

Kraftstoffverbrauch

CO2-Emission

jeweils Pro Person pro 100 km

Reisebus

1,3 l

3,0 kg

Bahn

2,3 l

4,5 kg

Auto

6,2 l

14,2 kg

Flugzeug

4,8 l

22,8 kg

Versicherung

Wie sind Schüler auf Klassenfahrten versichert?

Gemeinsam mit unserem Partner "Allianz Global Assistance" bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer kostengünstigen Reiseversicherung für Ihre Klassenfahrt- den ELVIA Reiseschutz. Diese kann auch nur von einzelnen Schülern der Klassenreise abgeschlossen werden. Die Versicherung kann bis 30 Tage vor Reiseantritt der Klassenfahrt gebucht werden.

Vorausbesichtigung

Gerne organisieren wir eine kostenlose Vorausbesichtigung in Ihrer gebuchten Unterkunft: Sie erhalten eine Führung und bei einigen Unterkünften ist sogar eine  kostenlose Übernachtung inklusive. Verlängerungsnächte sowie Begleitpersonen sind gegen Aufpreis buchbar. Zur Terminabsprache setzen Sie sich bitte mit dem Länderspezialisten Ihrer Klassenfahrt in Verbindung.

Zusatzleistungen und Programmpunkte

Stellen Sie sich aus unserem umfangreichen Angebot an Zusatzleistungen Ihr Wunschprogramm zusammen. Unsere Länderspezialisten beraten Sie gerne, so dass Sie jede Reise individuell gestalten können.
Um Ihnen die Planung der Klassenfahrt ein wenig zu erleichtern, bieten wir für viele Reiseziele unseren „Klassiker“ an. Hier sind die wichtigsten Unternehmungen bereits eingeplant, das Programm kann aber natürlich nach Ihren Wünschen erweitert werden.

24-Stunden-Notruf-Hotline

Neben unseren täglichen Bürozeiten gibt es ein Notfalltelefon, über das Sie jederzeit Kontakt zu einem Mitarbeiter aufnehmen können, wenn Sie von unterwegs aus unmittelbar unsere Hilfe benötigen.

Unsere Notruf-Nummer lautet: Telefon 0171 / 364 4008

Sie finden diese Nummer zudem in Ihren Reiseunterlagen. Wir möchten Sie jedoch bitten, dass diese Nummer ausschließlich von Ihnen als Lehrer oder Gruppenleiter und nur in Notfällen genutzt wird.

 

Wir beraten Sie gerne!

Tel: 08151/775-203
Fax: 08151/775-166
info(at)alpetour.de

 

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

alpetour Klassenfahrten-Team

Suche

  Direkt zur Klassenfahrt:

Kundenbewertungen