Angebot

Anfrage

Insel Fehmarn - Surf or Sail

5 Tage Klassenfahrt alpetour-Spezial
inkl. Intensivkurs Surfen oder Segeln

Fehmarn in der Ostsee, die Insel der unbegrenzten Sportmöglichkeiten. Erlernen Sie während Ihrer Klassenfahrt das Windsurfen - den Wassersport Nr. 1 - beim Grundkurs im Camping- und Ferienpark Wulfener Hals.

Erwerben Sie den VDWS-Grundschein!

Leistungen

ab € 169,-
  • 4 x Übernachtung mit Selbstverpflegung inkl. alpetour-Minikochbuch bzw. Halbpension inkl. Getränken
  • 12stündiger Intensivkurs Windsurfen oder Segeln bis zum VDWS-Grundschein inkl. kleinen Unterrichtseinheiten in Theorie & Praxis, Leihmaterial und Neopren (zzgl. VDWS-Prüfungsgebühr Surfen € 25,- / Segeln € 35,- zahlbar vor Ort)
  • kostenfreie Nutzung des Pools
  • kostenfreie Teilnahme am Sport- und Freizeitprogramm der Anlage
  • täglich Disco und/oder Abend-Shows
  • alpetour-Infomappe mit Reiseführer u.v.m.
  • jede 12. Person frei

    mit Selbstverpflegung ab € 169,-
    mit Halbpension ab € 209,-
    Aufpreis Segeln € 22,-

    Lunchpaket pro Tag: € 5,90

Ihr kostenloses Angebot:
Die Preise sind abhängig von Termin und Teilnehmerzahl. Mit Ihrer   Anfrage erhalten Sie auch ein Angebot mit unseren günstigen Bus- & Bahnanreisemöglichkeiten.

Aktivitäten (zubuch- oder austauschbar)

  • halbtägiger Schnupperkurs Surfen, Segeln, Kanu oder Stand-up-Paddeln € 28,-
  • halbtägiger Schnupperkurs Golfen € 19,-

Kultur & Freizeit

  • Schifffahrt ab Hafen Burgstaaken (ca. 1 Std.) mit Seetierfang € 8,-
  • Schifffahrt ab Hafen Burgstaaken (ca. 1,5 Std.) durch die Fehmarnsund-Brücke 9,-
  • Eintritt Meereszentrum Fehmarn in Burg € 5,50
  • Eintritt Ostsee-Erlebniswelt € 5,50
  • Eintritt Hansapark Sierksdorf € 19,-

empfehlen  PDF Icon
Anfrage

Unterkunft

Infos & Tipps

Informationen für Ihre Sport & Erlebnis Klassenfahrt


Intensivkurs Windsurfen oder Segeln

Ablauf
Sie haben die Qual der Wahl: Surfen oder Katamaransegeln!
Im 3tägigen Intensivkurs wird den Schülern in Praxis & Theorie das Surfen oder Segeln näher gebracht. Nach einer Einweisung in das Material beginnt der Kurs erst an Land und schon bald auf dem Wasser. Beim Surfen wird das Surfbrett ausrichten und Anfahren erlernt und beim Segeln das Segel hissen sowie gezieltes Steuern. Auch im Theorieunterricht wird den angehenden Wassersportlern gezeigt, wie man sich auf dem Wasser verhalten sollte. Dazu gehören beispielsweise typische Surf- und Segelübungen wie Wenden, Halsen und Kreuzen.

VDWS-Grundschein

In einer praktischen sowie theoretischen Prüfung zeigen die Schüler ihr Können und dürfen sich danach offiziell „Surfer“ bzw. „Segler“ nennen. Bei erfolgreich abgelegter Prüfung bekommen die Schüler den VDWS-Schein ausgehändigt und sind dann berechtigt, Material auszuleihen und auf eigene Faust aufs Wasser zu gehen.

Zubuchbare Aktivitäten

Surfen
Rauf aufs Brett und übers Wasser! Ganz so schnell geht es nicht, aber nach unserem Schnupperkurs halten sich die Kids schon ganz gut auf dem Surfbrett. Das Stehrevier am Burger Binnensee/Wulfener Hals ist ideal für Einsteiger. Die Klasse wird von erfahrenen Surflehrern betreut.

Segeln

Erleben Sie die Faszination des Katamaransegelns! Mit unseren Instruktoren bekommt man einen ersten Einblick in die Grundtechniken: An- und Ablegen, Segelstellung, Steuern, Wenden und vieles mehr. Ein Riesenspaß für die ganze Klasse!

Kanufahren

In diesem Schnupperkurs erlernen Sie die Grundtechniken des Kanufahrens und paddeln in Seekajaks für 2 bis 3 Personen über den Burger Binnensee.

Stand-up-Paddeln

Bei dieser Trendsportart stehen die Kids aufrecht auf den Surfbrettern, anfangs etwas wackelig! Aber bald geht’s sicher mit einem Stechpaddel vorwärts.

Golfen
Auf zur Driving Range Wulfener Hals! Erlernen Sie die Grundlagen und Technik dieser absoluten „In-Sportart“. Auch nach dem Schnupperkurs kann auf dem Kurzlochgolfplatz kostenfrei gespielt werden.

Bogenschießen

Konzentration ist hier gefragt. Schnell lernen Sie den Umgang mit Pfeil und Bogen und werden sicher ins „Schwarze“ treffen.

Fahrrad

Schwingen Sie sich mit Ihrer Klasse aufs Fahrrad! Es bieten sich auf Fehmarn verschiedene Ausflugsziele an. Sie können z.B. mit dem Rad in weniger als einer Stunde an das gegenüberliegende Ufer der Insel fahren!

Kultur & Freizeit

Erkunden Sie den Hafen Burgstaaken mit Wochenmarkt und entdecken Sie anschließend Spannendes bei einer Schifffahrt mit Seetierfang (ca. 1 Stunde) oder durch die Fehmarnsund-Brücke (ca. 1,5 Stunden). Der Hit bei Schulklassen sind das Meereszentrum Fehmarn in Burg mit über 1.000 Meerestieren, Hai-Aquarium und Korallengarten und die neu eröffnete Ostsee-Erlebniswelt in Heiligenhafen mit Fischereiausstellung sowie Entdeckungsreise durch die Ur- & Eiszeit. Den Hafen Burgstaaken, das Meereszentrum sowie die Ostsee-Erlebniswelt erreichen Sie gut per Fahrrad. Ein tolles Ausflugsziel ist außerdem der Hansapark Sierksdorf. Zahlreiche Attraktionen und Fahrgeschäfte sorgen hier für Nervenkitzel! (zzgl. Bahntransfer ca. € 38,- für 5 Personen)

 

 


Bewertungen

Bewertungen

Insel Fehmarn - Surf or Sail5 Tage Klassenfahrt alpetour-Spezial
inkl. Intensivkurs Surfen oder Segeln
Fehmarn in der Ostsee, die Insel der unbegrenzten Sportmöglichkeiten. Erlernen Sie während Ihrer Klassenfahrt das Windsurfen - den Wassersport Nr. 1 - beim Grundkurs im Camping- und Ferienpark Wulfener Hals. Erwerben Sie den VDWS-Grundschein!
Gut (1.5)
1 4.5 5







22.06.2018: Die Mischung von freien und festen Angeboten auf dem Campingplatz hat uns sehr gut gefallen. Jede Änderung wurde problemlos eingearbeitet, ich wurde an noch zu erbringende Listen erinnert, der jeweils geänderte Vetrag wurde sehr zügig erstellt.

16.06.2018: Wohnwagenunterbringung Campingplatz Umgebung und Freizeitmöglichkeiten haben uns gut gefallen. Die Reise und die Aktivitäten waren prima. Wir hatten funktionierende Fahrräder. Das Bogenschießen und Surfen hat Spaß gemacht. .

06.06.2018: Golfen und Surfen hat bleibenden Eindruck hinterlassen. Etliche SuS wollen den jeweiligen Sport weiter ausüben. Viele SuS haben die Gelegenheit zum eigenständigen Kochen genutzt, viele zum ersten Mal. Der Schwimmigpool kam bei der einen Hälfte gut an, die Ostsee bei den anderen. Der Stop im Hansapark auf der Rückfahrt war ideal - wir hatten den Park weitgehend für uns: gute Attraktionen, keine Wartezeit.

04.07.2015: Besonders gefiel uns eigentlich alles. Die Schüler konnten sich auf dem Zeltplatz in der Freizeit gut beschäftigen und hatten ihren Freiraum. Das Programm war sehr abwechslungsreich. Die gebuchten Aktivitäten fanden "vor unserer Nase" statt. Für uns als Betreuer war auch wichtig, dass vom Campingplatz her streng auf die Einhaltung des Alkoholverbotes geachtet wurde.

24.06.2015: Wir waren rundum zufrieden

weitere Kommentare

Wir beraten Sie gerne!

Birgit Schöner Ihre Länderspezialistin:
Birgit Schöner
Tel: 08151/775-124
Fax: 08151/775-23124
 
 b.schoener(at)alpetour.de
 
 Kontakt/Callback

Klassenfahrtenfinder

  Direkt zur Klassenfahrt:

Kundenbewertungen