Wählen Sie eine Klassenfahrt:

Ihre Suche wird im Hintergrund ausgeführt.

4 Ergebnisse gefunden

Insel Krk
Kroatien
Angebot merken

Insel Krk

Basisprogramm

  • Ausflugsfahrten bis 700 km
  • Highlight: Plitvitze
  • viele Programmpunkte zubuchbar
z. B. 5 Tage Klassenfahrt mit
Busanreise ab
€ 185,- p. P.
Insel Krk
Kroatien
Angebot merken

Insel Krk

Meeresbiologie

  • Tagesseminar Meeresbiologie
  • Kajakausflug oder Bootsausflug
  • 400 weitere Ausflugskilometer
z. B. 5 Tage Klassenfahrt mit
Busanreise ab
€ 335,- p. P.
Insel Krk
Kroatien
Angebot merken

Insel Krk

Basisprogramm

  • Ausflugsfahrten bis 700 km
  • abwechslungsreiche Region
  • Programmgestaltung individuell
z. B. 7 Tage Klassenfahrt mit
Busanreise ab
€ 229,- p. P.
Insel Krk
Kroatien
Angebot merken

Insel Krk

Der Klassiker

  • Inselrundfahrt auf Krk
  • Ausflug zu den Plitviter Seen
  • weitere 150 Ausflugskilometer
z. B. 7 Tage Klassenfahrt mit
Busanreise ab
€ 263,- p. P.

Klassenfahrten auf die Insel Krk -
Kultur, Baden, Sport & Meeresbiologie

Ganz egal ob Sie natur-, kultur- oder sportbegeistert sind, die Insel Krk in der Kvarner Bucht hat für jeden etwas zu bieten. Tauchen Sie ein in die Geschichte der Insel, besichtigen Sie alte Festungen, lassen Sie sich von der Natur des Nationalparks Plitvitzer Seen verzaubern, entdecken Sie die Küste der Insel Krk bei einer Kajaktour oder entspannen Sie beim Besuch von einem der vielen Strände.

Freuen Sie sich auf Ihre Klassen-, Abschluss- oder Studienfahrt auf die Insel Krk!

Krk Stadt
Brücke Krk
Meeresbiologie
Nationalpark Plitvitzer Seen
Baska

Was sind die Top-Sehenswürdigkeiten rund um die Insel Krk für Schulklassen?

TOP 4 Sehenswürdigkeiten auf einer Schulfahrt auf die Insel Krk:

 

1. Klosterinsel Kosljun

Die Insel Kosljun liegt nur ca. 190m vor der Küste Krks in einer Bucht bei Punat. Trotz ihrer geringen Größe - der Durchmesser der Insel beträgt nur ca. 300m - sind auf Kosljun 389 Pflanzenarten und 151 Pilzarten zu finden. Zudem beherbergt die Insel seit 1447 ein Franziskanerkloster, das man heute besichtigen kann.

 

2. Biserujka Höhle

Der Legende nach ist ein noch unentdeckter Schatz in der früher von Schmugglern genutzten Biserujka Höhle versteckt. Auch wenn Sie diesen Schatz nicht zu Gesicht bekommen, so können Sie im Inneren der Höhle die zahlreichen Stalaktiten, Stalagmiten, Kalziumsäulen und einige seltene Tierarten bewundern.

 

3. Insel Goli Otok

Zwischen 1948 und 1988 diente Goli Otok als jugoslawisches Straflager und Hochsicherheitsgefängnis, das man heute besichtigen kann. Begeben Sie sich mit einem Guide auf eine Zeitreise durch die jugoslawische Vergangenheit und entdecken Sie das kroatische Alcatraz.

 

4. Nationalpark Plitvitzer Seen

Karl-May-Fans dürfte der Nationalpark Plitvitzer Seen vor allem als Drehort der Winnetou-Filme bekannt sein. Bestehend seit 1949, wurde der Park 1979 Teil des UNESCO-Welterbes. Das Highlight sind 16 Seen, die terrassenförmig ineinanderfließen und so Kaskaden von neben- und übereinanderliegenden Wasserfällen bilden.

Was sind die attraktivsten Ausflugziele auf und um Krk?

Stadt Krk

Die Stadt Krk gilt als das wirtschaftliche, politische und kulturelle Zentrum der gleichnamigen Insel. Spazieren Sie durch eines der vier Stadttore in die Altstadt, die auch heute noch komplett von Festungsmauern umgeben ist. Lassen Sie ihren Blick über den Glockenturm der Kathedrale schweifen, das Wahrzeichen der Stadt. Besuchen Sie das Kastell Frankopan und flanieren Sie über den Platz Vela Placa zur belebten Uferpromenade. Die Stadt Krk ist einen Ausflug wert.

 

Vrbnik

Auf einem Felsen, 50m über dem Meer liegt der Ort Vrbnik. Die Architektur des gesamten Ortes wurde dem Fels angepasst. Erkunden Sie wie Häuser und Durchgänge sich an den Fels schmiegen und bummeln Sie durch die engen Gassen. Den Bauch einziehen heißt es bei der Gasse Klancic. Mit einer Breite von nur knapp 40 cm gehört sie zu den engsten Gassen der Welt.

 

Baska

Erleben Sie mediterrane Atmosphäre in Baska. Entdecken Sie die Altstadt mit ihren engen Gässchen und Häusern und bewundern Sie eines der ältesten und bekanntesten Kulturdenkmäler Kroatiens, die Tafel von Baska in der Kapelle der Heiligen Lucia. Wenn Sie noch mehr über die glagolitische Schrift erfahren wollen, dann folgen die doch dem Glagolitischen Weg in Baska mit seinen 34 Steinskulpturen. Zudem laden Baskas Strände zu einer Badepause ein.

 

Meeresbiologie in Glavotok

(Meeres)Biologen kommen auf der Insel Krk voll auf Ihre Kosten. Hier arbeiten wir mit der Meeresschule mare vivum und dem Tauchcenter Correct Diving in Glavotok, im Westen der Insel Krk, zusammen. Die Station von mare vivum mit ihren deutschsprachigen Guides ist bestens mit Schul- und Jugendgruppen vertraut. Ob multimediale Themenvorträge, Küstenwanderung, Schnorchel- und Kajaktouren oder Tagesseminare zum Thema Meeresbiologie. Die Meeresschule bietet ein umfassendes Programm - sprechen Sie uns einfach an.

 

Rijeka

Nur ca. 30 km von der Insel Krk entfernt liegt die Stadt Rijeka, das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum der Kvarner Bucht. Im Jahr 2020 trug die Stadt zudem den Titel „Kulturhauptstadt Europas“. Die ehemalige Industrie- und Schiffsbaustadt bezaubert mit einer charmanten Altstadt, die an Wien oder an Budapest erinnert. Auf dem Korzo, der Fußgängerzone der Stadt wird flaniert und geshoppt.

Welche Sportmöglichkeiten gibt es auf einer Klassenfahrt auf der Insel Krk?

Rafting- oder Kanutouren

Sportlich aktiv werden Sie bei einer Kanusafari oder Raftingtour auf der Mreznica bei Zvecaj oder auf der Kupa bei Brod na Kupi. Planen Sie einen ganzen Tag dafür ein, da die Anfahrt recht weit ist. Bringen Sie zudem Wechselkleidung mit.

 

Kajak- und Schnorchelausflüge

Entdecken Sie die Küste der Insel Krk - vor allem die Umgebung Glavotoks - vom Wasser aus bei einer Kajaktour. Gleiten Sie mit dem Kajak über das kristallklare Meer und genießen Sie den Ausblick auf Buchten, Kiesstrände, Wälder und Felsformationen. Bei einer Schnorcheltour erfahren Sie mehr über die Meeresbewohner der Adria.

 

Wanderungen

Entdecken Sie die Insel Krk, den Nationalpark Plitvicer Seen oder den Nationalpark Risnjak bei einer Wanderung. Kroatien hat landschaftlich unglaublich viel zu bieten. Vor Ort finden Sie gut ausgeschilderte Wanderwege, auf denen Sie die einzigartige Flora und Fauna bewundern und erleben können. Gerne können Sie sich auch von einem ortskundigen Guide die schönsten Stellen zeigen lassen.

 

Wakeboard

Probieren Sie doch einmal Wakeboarding aus. Sie können es sich wie Snowboarding auf freiem Gewässer mit viel Speed vorstellen.

Was kann man auf der Insel Krk bei Regen machen?

Aquarium in Baska

Entdecken Sie die Fauna der Adria. In 21 Aquarien finden Sie ca. 100 Fisch- und 400 Muschel- und Seeschneckenarten, unter anderem Katzenhaie, Hummer und Kraken. Bewundern Sie die faszinierende Unterwasserwelt des adriatischen Meeres.

 

Shopping

Lassen Sie sich durch die Gassen von Krk Stadt oder den Korzo, die Fußgängerzone von Rijeka treiben. Bummeln Sie durch kleine und große Läden und ergattern Sie ein Erinnerungsstück an die Klassenfahrt.

 

Museen

Kroatische Geschichte, Flora und Fauna oder doch lieber Kunst? Bei einem Museumsbesuch haben Sie die Qual der Wahl. Ob Sie lieber das Naturkundemuseum, das Museum der modernen und zeitgenössischen Kunst oder das Stadtmuseum von Rijeka besuchen oder alternativ auf der Insel Krk einen Museumsbesuch planen. Sie lernen allemal etwas Neues.

Welche Vergünstigungen gibt es?

Klasse sucht Klasse:

Reisen Sie zusammen mit einer weiteren Schulklasse, die alpetour passend zu Ihrer Gruppe sucht. Vor allem für kleinere Schulklassen stellt diese Art der Klassenreise oft eine kostengünstigere Alternative dar, denn Sie zahlen den Bus nur anteilsmäßig. Noch dazu reisen Sie durch die gute Busauslastung besonders umweltfreundlich und tragen so zum Schutz unseres Planeten bei. Das Ausflugsprogramm gestalten Sie in Absprache mit der mitreisenden Klasse.

 

Welche Unterkunftsmöglichkeiten gibt es?

Auf der Insel Krk können Sie wählen zwischen Ferienanlagen mit Mobile-Homes wie dem Kamp Jezevac oder dem Kamp Njivice oder der Unterbringung in Hotels.

In den Ferienanlagen verfügen die Unterkunftseinheiten jeweils über eine eigene Küchenzeile, so dass Sie sich – wenn gewünscht – selbst versorgen können. Halbpension kann aber auch jederzeit zugebucht werden.
In den Hotels gibt es Mehrbettzimmer für ca. 3 Personen und Halbpension im eigenen Hotelrestaurant.
Alle Unterkünfte liegen fußläufig zum Meer, sodass der Badespaß nie zu kurz kommt.

Welche Anreisemöglichkeiten gibt es? Was sind die Vor- und Nachteile?

Für Ihre Klassenfahrt nach Krk empfehlen wir Ihnen die Anreise mit dem Bus. Vor Ort sind Sie mit dem Bus flexibel und können mit diesem im Rahmen der Ausflugskilometer zu den verschiedenen Programmpunkten fahren, die Sie selbst zusammengestellt haben.

 

Weitere interessante Reiseziele für eine Klassenfahrt in Koratien