Wählen Sie eine Klassenfahrt:

Ihre Suche wird im Hintergrund ausgeführt.

1 Ergebnis gefunden

Edinburgh
Schottland
Angebot merken

Edinburgh

Flugreise

  • Unterkünfte im Zentrum
  • historischer Stadtkern
  • viele Programmpunkte zubuchbar
z. B. 5 Tage Klassenfahrt mit Fluganreise ab € 299,- p. P.

Klassenfahrten nach Edinburgh -
mittelalterliche Gassen & schottische Traditionen

Edinburgh - eine Stadt voller Geschichte, schottischer Tradition, Musik und Kultur!

Bei einem traditionellen Stadtrundgang bekommen Sie einen ersten Überblick über die Stadt und Geschichte von Edinburgh. Dennoch warten viele weitere Attraktionen darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

Besichtigen Sie auf jeden Fall das Wahrzeichen der Stadt - das Edinburgh Castle und lassen Sie sich von der Geschichte und der Architektur in die Vergangenheit Schottlands entführen. Ein Besuch im beliebten und modernen Museum Dynamic Earth bringt Jung und Alt zum Staunen. Und natürlich darf ein Busausflug in das grüne Hinterland - die berühmten Highlands - bei einem Edinburgh Aufenthalt nicht fehlen, spätestens dann haben Sie sich in das schöne, grüne Schottland verliebt.

 

Edinburgh
Edinburgh Castle
Dudelsackspieler
Highland Rind
Highlands

Was sind die Top-Sehenswürdigkeiten in Edinburgh für Schulklassen?

TOP 5 Sehenswürdigkeiten auf einer Schulfahrt in Edinburgh:

 

1. Dynamic Earth

Bei dem interkativen Museum Dynamic Earth können Sie die Gletscher aus der Vogelperspektive bestaunen, die Kraft eines Vulkans unter Ihren Füßen spüren oder in die kalte Region am Polarkreis reisen. Edinburgh Castle

 

2. Holyrood Palace

Besuchen Sie den beeindruckenden, barocken Palast Palace of Holyroodhouse - die offizielle Residenz der britischen Königsfamilie in Schottland. Auch Maria Stuart, Queen Mary of the Scots, lebte zeitweise im Nordwestturm nachdem ihr Großvater das heute unter Denkmal stehende Schloss nach und nach erbaute.

 

3. The Scotch Whisky Experience

Ein Besuch bei der The Scotch Whisky Distillery (Whisky Brennerei) lohnt sich allemal. Erfahren Sie alles über den Herstellungsprozess des bekannten schottischen Whiskys und vielleicht finden Sie sogar das Geheimnis heraus, was den schottischen Whisky so unvergleichbar macht.  Inklusive einer Fahrt mit dem Fassboot durch die Distillery.

 

4. Edinburgh Castle

Das Edinburgh Castle aus dem 15./16. Jahrhundert spielte in der Geschichte Schottlands eine sehr große Rolle und gehört heute mit zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten Schottlands. Ein Ort, an dem die Zeit stehen zu bleiben scheint!

 

5. Real Mary Kings Close

Besuchen Sie das bekannte, unterirdische Gassenviertel von Edinburgh The REAL Mary Kings Close, das zwischen den Häuserreihen von Royal Mile entlangführt. Begeben Sie sich auf den Weg in die Vergangenheit und erfahren Sie bei einer ca. 1stündigen Führung mehr über die Mythen und Geheimnisse der Stadt.

Was sind die attraktivsten Ausflugziele rund um Edinburgh?

Loch Lomond

Begonnen wird diese tolle Tour mit einem Besuch des berühmten Stirling Castles (exkl. Eintritt). Das Highlight der Tour ist eome Schifffahrt auf dem Loch Lomond (zzgl. ca. € 18,- p.P.). Während der Tour wird Ihnen die Geschichten zu den Legenden Rob Roy und William Wallace nähergebracht!

 

Loch Ness

Die Tagestour führt Sie vorbei am Stirling Castle bis Kilmahog, wo Sie Ihren ersten Fotostopp machen werden. Weiter geht die Fahrt bis zum Loch Ness, durch das Gebiet der Clans McGregor & MacDonald. Am Loch Ness werden Sie die Chance haben, Nessie auf einer ca. 1stündigen Schifffahrt (zzgl. ca. € 18,- p.P.) zu suchen und das berühmte Urquart Castle zu bewundern (zzgl. ca. € 12,- p.P.). Auf der Rückfahrt fahren Sie vorbei an der Hauptstadt der Highlands Inverness und machen einen Stopp in dem wunderschönen Ort Pitlochry.

Was gibt es in Edinburgh besonderes zu beachten?

Einreisebestimmungen

Entsprechende Infos sowie aktuelle Reise- & Sicherheitshinweise finden Sie auf der Seite des Auswärtigen Amts

Für Personen mit anderer Staatsangehörigkeit gelten ggf. abweichende Einreisebestimmungen. Diese Informationen erhalten Sie bei den entsprechenden Botschaften, bzw. hier

Die aktuell gültigen Einreisebestimmungen ab 1.2.2020 finden Sie zudem hier

 

Strom/Adapter

In Großbritannen benötigen Sie einen dreipoligen Adapter. Sollten Sie diesen vergessen haben bieten zahllose Geschäfte in Edinburgh und teilweise auch die Unterkünfte selbst diesen an.

 

Währung

Britische Pfund £

Vor Ort in der Stadt gibt es zahlreiche Wechselstuben, die meist einen besseren Wechselkurs als die Wechselmöglichkeiten am Flughafen anbieten. Die einfachste Möglichkeit ist aber das Abheben/Zahlen mit Girokarte/Kreditkarte, wenn die Bank die kostenlose Abhebung/Zahlung im Ausland erlaubt. Die Geldautomaten in Großbritannien heißen „ATM“, beim Abheben sollten Sie „continue without conversion“ wählen, somit heben Sie zum aktuell günstigsten Kurs ab.

 

Zeit

UTC +1 (der Zeitunterschied zu Deutschland beträgt 1 Stunde zurück)

Persönliche Empfehlung unserer Länderspezialistin

 

"Machen Sie eine Wanderung auf den berühmten Arthur´s Seat, den Hausberg Edinburghs! Von dort haben Sie nicht nur einen atemberaubenden Blick über Edinburghs Old und New Town, sondern auch auf die Pentlands im Süden Edinburghs. Bei gutem Wetter können Sie auch den Blick auf die Halbinsel Fife und die berühmte Forth Rail Road Bridge im Norden der Stadt genießen!"

 

Weitere interessante Reiseziele für eine Klassenfahrt in Grossbritannien