alpetour Qualität und Sicherheit – unser Anspruch!

alpetour setzt auf Busqualität

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen! Das wichtigste an Ihrer geplanten Reise mit alpetour ist, dass alle Teilnehmer wieder gesund und wohlbehalten nach Hause kommen. Deshalb gibt es bei unseren Busreisen keine Kompromisse in punkto Sicherheit. 

Unsere Busse

  • Alle eingesetzten Busse entsprechen den hohen gesetzlichen Sicherheitsansprüchen
  • Wir arbeiten ausschließlich mit ausgewählten, seriösen, konzessionierten und langjährigen Partnerunternehmen zusammen
  • Selbstverständlich handelt es sich bei den eingesetzten Bussen im Fernreisebereich um komfortable Reisebusse mit Schlafsesseln und Klimaanlage. Im Kurz- und Mittelstreckenbereich werden ggf. moderne Überlandbusse eingesetzt
  • Unsere Busse werden regelmäßig in qualifizierten und autorisierten Fachwerkstätten gewartet
  • Alle Fahrzeuge werden neben der jährlichen Hauptuntersuchung  zusätzlich 90-tägig durch den TÜV oder DEKRA auf ihre Verkehrssicherheit überprüft (die Plakette der letzten Sicherheitsüberprüfung ist am Heck jedes Busses gut sichtbar angebracht)
  • alpetour besitzt die Genehmigungsurkunde für den gewerblichen grenzüberschreitenden Personenverkehr mit Kraftomnibussen, ausgestellt von der Regierung von Oberbayern

Unsere Busfahrer/innen

  • sind motiviert und im Umgang mit Jugendlichen geschult und zeichnen sich zudem durch ein defensives Fahrverhalten aus
  • werden nach strengen Richtlinien weitergebildet und geschult 
  • müssen sich nach gesetzlichen Vorgaben einer regelmäßigen medizinischen Untersuchung bzgl. Ihrer Fahrtüchtigkeit unterziehen 
  • bereiten sich speziell auf die besonderen Anforderungen von Klassenfahrten vor, z.B. in von alpetour durchgeführten Workshops 
  • halten die gesetzlich vorgeschriebenen Lenk- und Ruhezeiten unbedingt ein
  • werden laufend von der alpetour-Busdisposition kontrolliert, z.B. mittels Fahrereinsatzplan, Stichproben und Qualitätsbeurteilung durch unsere Kunden
  • führen Fahrerwechsel bei längeren Fahrten durch (ggf. Einsatz mehrer Fahrer). Durch die enge Zusammenarbeit unserer Busdisposition mit den Busunternehmen wird dies bereits bei der Planung der Reise berücksichtigt

Bus-Partnerunternehmen

Mit vielen unserer Bus-Partnerunternehmen verbindet uns eine langjährige, erfolgreiche und zuverlässige Zusammenarbeit.

Pluspunkt - Umweltbeitrag

Der Reisebus zeichnet sich durch eine hervorragende Umwelt-Bilanz aus. Wer klimaschonend reisen möchte, der trifft mit dem Bus genau die richtige Wahl! Weniger Lärm, weniger Energieverbrauch und der geringe Bedarf an Ressourcen sind deutliche Argumente für eine Klassenfahrt mit dem Bus. Eine Reise mit dem Bus ist aktiver Klimaschutz! Details finden Sie auf unserer Seite "Nachhaltigkeit"

Pluspunkt - Flexibilität

Mit keinem anderen Verkehrsmittel können Lehrer und Schüler direkt von der Schule oder der gewünschten Abfahrtsstelle abgeholt und zum Reiseziel gebracht werden. Zusätzlich steht der Bus i.d.R. vor Ort für Ausflugsziele zur Verfügung, so dass sich pädagogische Ziele (z.B. Kennenlernen einer Stadt und ihrer Geschichte) gut und bequem umsetzen lassen.

Pluspunkt – Wunschbusunternehmen

Gerne beauftragen wir ein von Ihnen gewünschtes Busunternehmen mit der Durchführung Ihrer Klassenfahrt. Bitte teilen Sie uns hierzu bei Buchung Name und Adresse mit.

Wir beraten Sie gerne!

Mo-Fr von 8.00 Uhr-18.00 Uhr
Sa von 9.00 Uhr-14.00 Uhr

Tel: 08151/775-0
Fax: 08151/775-166
info(at)alpetour.de

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!
Ihr alpetour-Team

Eine Million unfallfreie Kilometer

Schön zu wissen, dass solch erfahrene Bus-Chauffeure seit vielen Jahren von unseren Partner-Busunternehmern für unsere Schulklassen eingesetzt werden. [Lesen Sie mehr]